PLAYCENTRAL NEWS GTA 5

Open-Wheel-Rennen mit 7 neuen Rennstrecken, Ocelot R88 & Progen PR4 in GTA Online

Von Patrik Hasberg - News vom 01.03.2020 11:18 Uhr
GTA Online Open Wheel Races
© Rockstar Games

Rockstar hatte es bereits vor einiger Zeit angekündigt, nun darf in GTA Online endlich losgerast werden. Denn mit den Open-Wheel-Rennen ist in dem Online-Modus zu „GTA 5“ ab sofort die Rennsaison eröffnet. Außerdem dürft ihr euch auf zwei passende Formel-1-Flitzer freuen, die richtig Power unter der Haube besitzen.

Nachfolgend listen wir euch die Kernfeatures der neuen Rennserie auf:

  • 7 neue Strecken – Straßenkurse und Rennstrecken – verteilt über das südliche San Andreas, vom Los Santos International Airport zu den Vinewood Hills
  • 2 brandneue ultraleistungsstarke Open-Wheel-Fahrzeuge: der Progen PR4 und der Ocelot R88 – jetzt erhältlich bei Legendary Motorsport
  • Leistungsmodifikationen und Fahrzeuganpassungen: Spoiler, Reifen, Designs, Motormodifikationen und mehr
  • KERS – Kinetic Energy Recovery System (engl. für System zur Rückgewinnung kinetischer Energie), ein wiederaufladbarer Energieschub, mit dem die Open-Wheel-Fahrzeuge ausgestattet sind

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Die zwei neuen Fahrzeuge stellen wir euch in dieser News im Detail vor.

Wenn ihr wissen möchtet, welches Fahrzeug derzeit beim Glücksrad als Hauptgewinn im Casino von Los Santos auf euch wartet, schaut gerne hier rein.

7 neue Strecken in GTA Online

Das neue Open-Wheel-Rennen hat insgesamt sieben unterschiedliche Strecken im Gepäck, die speziell auf pure Geschwindigkeit ausgelegt sind. Hier kommt es darauf an, dass ihr euch möglichst ohne einen einzigen Unfall mit Höchstgeschwindigkeit euren Weg ins Ziel bahnt. Wenn es doch einmal krachen sollte, stehen in bestimmten Abständen Boxenstopps zur Verfügung. Ihr solltet aber jederzeit taktisch abwägen, ob ein kurzer Stopp lohnt oder ihr die letzte Runde ohne eine Reparatur übersteht.

GTA Online Open Wheel Races Ocelot R88
© Rockstar Games

Auf der Strecke „Schneller ist besser“ fahrt ihr beispielshalber über das Flugfeld von Fort Zancudo, auf dem es eigentlich nicht genügend Platz für eine klassische Rennstrecke gibt. Deshalb dürft ihr euch hier auf einige fiese Schikanen freuen. Deutlich mehr Platz liefert hingegen der Internationale Flughafen von Los Santos. In „Turbulenzen voraus“ könnt ihr alles aus euren Rennboliden herausholen, um als Erster mit qualmenden Reifen das Ziel zu erreichen. Die Strecke „Feuchtes Vergnügen“ lässt euch durch die Docks von Los Santos brettern. Ihr solltet allerdings unbedingt aufpassen und die Straße nicht aus den Augen verlieren. Dank fehlender Leitplanken kann aus dem Geschwindigkeitsgefühl schnell ein feuchtes Vergnügen werden. Ihr seht also, die jeweiligen Streckenbezeichnungen passen perfekt zu der jeweiligen Situation.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
GTA 5 Action-Adventure PC, PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360
PUBLISHER Rockstar Games
ENTWICKLER Rockstar North
KAUFEN
Elden Ring: Update 1.12 ist da – Spieler erhalten Zugang zum DLC und diese Verbesserungen Elden Ring Shadow of the Erdtree : Der beste DLC aller Zeiten? Das sind die Wertungen Nintendo World Championships: NES Edition – Spielen wie in 1990 Donkey Kong Country Returns HD kommt für die Nintendo Switch Mario & Luigi: Brothership setzt auf brüderliche Bande! Metroid Prime 4: Beyond sieht zu gut aus für die Nintendo Switch – kommt 2025 Super Mario Party Jamboree lautet der neue Brettspielspaß von Nintendo! The Legend of Zelda: Echoes of Wisdom – Zelda wird das 1. Mal zur Protagonistin GTA Online: Sommer-Update Bottom Dollar Bounties erscheint am 25. Juni PS Portal bekommt neues Update 3.0.0, jetzt funktionieren auch öffentliche WLAN-Netzwerke MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter