PLAYCENTRAL NEWS GTA 6

GTA 6: Rockstar bittet alle Mitarbeiter zurück ins Büro – Finale Phase der Entwicklung

Von Patrik Hasberg - News vom 01.03.2024 10:28 Uhr
© Rockstar Games/PlayCentral-Bildmontage

Zwar wissen wir mittlerweile, dass GTA 6 irgendwann im kommenden Jahr erscheinen soll, einen genauen Termin hat uns Rockstar Games bislang allerdings nicht serviert.

Umso interessanter ist da ein neuer Bericht des bekannten Brancheninsiders Jason Schreier, der auf Bloomberg (hinter einer Paywall) veröffentlicht wurde. Demnach befindet sich die Entwicklung des Open-World-Titel in der finalen Phase der Entwicklung.

GTA 6: Schluss mit Homeoffice!

Wie Schreier berichtet, tritt Rockstar Games in den letzten Abschnitt der Entwicklung von „Grand Theft Auto VI“ ein. Aus diesem Grund haben die Verantwortlichen im Studio nun einige große Veränderungen vorgenommen.

Unter anderem bittet die Führung des Unternehmens alle Mitarbeiter für eine 5-Tage-Woche zurück in das Büro zu kommen. Dadurch möchte man sicherstellen, dass es keine weiteren Sicherheitsverstöße im Zusammenhang mit dem Projekt geben wird.

Schließlich haben die Verantwortlichen den riesigen Leak im September 2022, bei dem zahlreiche Gameplay-Video und weitere Details zu GTA 6 von den Servern entwendet wurden, ständig im Kopf. Eine ähnliche Katastrophe darf unter keinen Umständen noch einmal passieren. Vor allem nicht kurz vor der Fertigstellung des Titels.

Doch auch aus Produktivitätsgründen sei dieser Schritt für die Entwicklung von GTA 6 wichtig.

„Die Umsetzung dieser Änderungen bringt uns jetzt in die beste Position, um das nächste Grand Theft Auto in der Qualität und mit dem nötigen Feinschliff zu liefern, den es unserer Meinung nach braucht, zusammen mit einem Zeitplan, der dem Umfang und dem Ehrgeiz des Spiels entspricht, so Jenn Kolbe, Head of Publishing bei Rockstar, in einer internen Mitteilung an die Mitarbeiter zu diesem Thema.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Laut dem Bericht seien die Mitarbeiter allerdings weniger begeistert, was die Entscheidung ihres Arbeitgebers angeht. Denn die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass viele Arbeiten auch aus den eigenen vier Wänden heraus verrichtet werden konnten. Doch es dürfte ein allgemeines Interesse bestehen, GTA 6 möglichst nach Zeitplan zu veröffentlichen, schließen seien entsprechende Boni geplant.

Lediglich auf Grundlage des neuen Bloomberg-Berichts ist es schwer abzuschätzen, wann genau Rockstar Games beabsichtigt, „Grand Theft Auto VI“ zu veröffentlichen. Möglicherweise gibt es intern aber noch gar keinen konkreten Termin für die Veröffentlichung.

Denkbar wäre sogar, dass der Release weiter nach hinten geschoben wird, sollten in den kommenden Wochen oder Monaten Probleme bei der Entwicklung auftreten.

Doch aktuell ist die Rede davon, dass GTA 6 im Jahr 2025 für PlayStation 5 und Xbox Series X|S erscheinen wird. Eine PC-Version ist bislang nicht angekündigt worden. Schauen wir uns die Historie von Rockstar an, dürfte eine solche Fassung erst einige Monate, wenn nicht sogar Jahre nach den Konsolenversionen folgen.

Folgt uns auf Social Media, um keine Meldung von PlayCentral zu verpassen: Uns gibt es auf FacebookInstagramTwitter und Discord.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
GTA 6 Open-World-Action PC, PS5, Xbox Series X
PUBLISHER Rockstar Games
ENTWICKLER Rockstar North
KAUFEN
Cyberpunk 2077: Judys Po-Szene sorgt für viel Community-Freude GTA Online Eventwoche: 4/20-Feierlichkeiten mit vielen Geschenken und Boni Kingdom Come Deliverance 2: Offiziell enthüllt, Karte wird doppelt so groß! Kingdom Come Deliverance 2: Enthüllung könnte kurz bevor stehen (Update) Entlassungen bei GTA 6-Publisher Take-Two Interactive, 600 Mitarbeiter müssen jetzt gehen MontanaBlack ersteigert 25 Koffer für 15.000 Euro, diese verrückten Funde machte er dabei Community fleht Blizzard an: „HOTS verdient Revival“ Final Fantasy-Fans müssen stark sein: PS Plus verliert beliebte Games Releasetermin: Wann erscheint Fallout 5? – Meine logische Einschätzung Nach 9 Monaten Pause: Reved zurück auf Twitch – Aber wie geht es ihr? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter