PLAYCENTRAL NEWS Fortnite

Fortnite: Eingeschränktes Crossplay zwischen Switch, PS4 und Xbox One

Von Franziska Behner - News vom 14.03.2019 10:20 Uhr
© Epic Games

Seit dem neuesten Patch können Spieler auf der Nintendo Switch solo nicht mehr gegen Fortnite-Zocker der anderen Konsolen antreten. Dies geht nur noch, sollte man gezielt mit Freunden auf anderen Plattformen eine Lobby aufsuchen.

Fortnite wird in Sachen Crossplay oft als Vorreiter und Vorbild gesehen, schließlich verbindet der Battle-Royale-Titel von Epic Games alle Plattformen spielend miteinander. Zumindest war das bis vor Kurzem so, denn aus den aktuellen Patchnotes ist zu entnehmen, dass Epic nun anfängt, Gruppen zu bilden.

Das Matchmaking für „Fortnite Battle Royale" soll in Zukunft nur Solo-Spieler der Xbox One und PlayStation 4 zusammenstecken. In einer anderen Gruppierung finden dann Switch-Gamer und Handy-Spieler zusammen. Von dieser Entscheidung erhofft sich Epic Games, dass alle Spieler ein besseres Erlebnis erfahren.

FortniteFortnite: Warum der Battle-Royale-Titel kein Kinderspiel ist!

Das Ganze rührt wohl von der 30 FPS-Limitierung der Switch von Nintendo daher, die damit deutlich schwächer ist als die Leistung von Microsofts und Sonys Konsolen. So hätten Switch-Spieler immer einen Nachteil aufgrund der niedrigeren Framerate. Damit ist das Problem gegen die Spieler an einer Konsole mit 60 FPS zwar gelöst, jedoch verschiebt es den Umstand nur auf eine andere Plattform.

Wer Fortnite am Smartphone spielt, hat keine so einfache Steuerung wie auf der Switch und könnte nun gegen diese Konsole stark benachteiligt sein. Es klingt so, als hätte sich das Problem lediglich verlagert. Ob es wirklich so ist, zeigt wohl erst die Praxis in den nächsten Tagen und Wochen.

Möchte man auf der Nintendo Switch weiterhin mit Freunden auf der PS4 und Xbox One zusammen zocken, dann ist dies jedoch weiterhin möglich. Vor dem Spielstart muss lediglich eine gemeinsame Lobby für das Matchmaking geöffnet werden. So bleibt das Crossplay zumindest nicht vollständig verwehrt.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Fortnite Battle Royale PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch, Android, iOS
PUBLISHER Epic Games
ENTWICKLER Epic Games
KAUFEN
Elden Ring-DLC zeigt sich im mörderischen Gameplay plus Releasetermin! GTA 6-Fans im Hype: Controller-Layout verrät ein wichtiges Detail G steht für Gefeuert: So hat MontanaBlack Gönrgy verbessert! Release der PS5 Pro kurz vor dem Start von GTA 6? Diese Gründe sprechen dafür! The Mandalorian Staffel 2 - Tython Wird The Mandalorian zum First-Person-Shooter? EA werkelt im Geheimen! Star Wars The Bad Batch: Ganze Episoden-Liste Staffel 3 mit allen Terminen Gronkh: Twitch sperrt zwei seiner Emotes – Zu heiß für die Plattform? Nintendo Switch OLED - Bilder für Aufmacher Nintendo Switch 2 erscheint erst 2025 laut Analyst GTA 6: Features aus Red Dead Redemption 2 werden laut PlayStation-Entwickler zurückkehren GTA 6 Online ein kompletter Reboot und alle Items futsch? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter