PLAYCENTRAL GUIDES Final Fantasy 16

Final Fantasy 16: Wie starte ich den neuen Story-DLC Echoes of the Fallen?

Von Ben Brüninghaus - Guide vom 13.12.2023 10:24 Uhr
© Square Enix

Die Geschichte von Final Fantasy 16 ist noch lange nicht vorbei. Square Enix spendiert dem japanischen Rollenspiel gleich zwei neue DLCs, die die Story erweitern. Und Überraschung: einer der DLCs wurde bereits veröffentlicht! Ihr könnt ihn ab sofort spielen.

Final Fantasy XVI: Echoes of the Fallen macht dabei den Anfang. Den ersten DLC könnt ihr ab sofort für euer Hauptspiel herunterladen und loslegen. Der zweite DLC folgt dann im Frühling 2024. Er lautet Final Fantasy XVI: The Rising Tide.

Wir haben euch hier den offiziellen DLC-Trailer zu „Final Fantasy XVI“ eingebunden.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Final Fantasy 16: Was bieten die DLCs?

Falls ihr „Final Fantasy XVI“ noch nicht vollständig durchgespielt habt, wäre das ein guter Zeitpunkt, schon mal den ersten DLC zu laden. Denn beide Storyerweiterungen setzen vor dem eigentlichen Ende des Spiels an!

„Als sich der Himmel über Valisthea verdüstert, tauchen seltsam dunkle Kristalle auf dem Schwarzmarkt auf. Könnten sie die unheilvollen Ableger eines lange verborgenen Mutterkristalls sein, von dem die Welt bisher nichts weiß?“

Der Leviathan erscheint im zweiten DLC. © Square Enix

Der zweite DLC bringt nun endlich den Leviathan ins Spiel, der im Hauptspiel immer wieder angedeutet wurde und den wir hier schmerzlich vermisst haben. Dazu kommen für beide Add-ons: neue Alliierte, viele neue Monster und ganz neue Gebiete, die es zu erkunden gilt.

Im ersten DLC geht es zunächst einmal in den neuen Spielabschnitt: Weisenturm. Ein uraltes Relikt der Gefallenen, das verwaist ist und das eine oder andere finstere Geheimnis versteckt.

Seid ihr bereit für den Weisenturm? © Square Enix

Obendrein gibt es ein höheres Stufenlimit für Clive:

  • Story/Action-Fokus: ST 50 -> ST 55
  • Final Fantasy: ST 100 -> ST 105

Dazu kommen die üblichen Verdächtigen wie neue Ausrüstungsgegenstände der Gefallenen und mehr. Alles in allem handelt es sich hierbei also um eine wirklich bemerkenswerte Spielerweiterung, die wir als Fan keinesfalls liegenlassen sollten.

Wie starte ich Echoes of the Fallen?

Ihr müsst „Final Fantasy XVI“ so weit spielen, dass ihr Ursprung“ auf der Weltkarte freigeschaltet habt. Obendrein muss der Nebenauftrag „Blumen für ein Lächelnabgeschlossen werden.

Der Nebenauftrag impliziert den Abschluss der nachfolgenden Aufträge:

  • Schließe den Nebenauftrag „Kleider machen Leute“ ab
  • Schließe den Nebenauftrag „Des Phönix Leid“ ab
  • Schließe den Nebenauftrag „Wo ein Wille ist…“ ab
  • Beginne den Hauptauftrag „Zurück an der Quelle

Sprich mit Jill, sobald alle oben genannten Bedingungen erfüllt sind. Daraufhin können die Inhalte des DLCs gestartet werden.

Gibt es Bonusgegenstände im DLC?

Ja, die gibt es durchaus. Wenn ihr den ersten DLC kauft und startet, erhaltet ihr folgende Bonusgegenstände für euer Hauptspiel:

  • Panzerschwert: das legendäre Schwert von Cloud aus Final Fantasy VII
  • Notenrolle Away (1987): Mit dieser Notenrolle könnt ihr am Orchestrion des Verstecks eine besondere Melodie starten!

Wie viel kosten die DLCs?

Ihr könnt die DLCs schon jetzt kaufen. Sie sind ab sofort im Onlinestore erhältlich. Doch die Preise für die DLCs fallen ein wenig unterschiedlich aus.

  1. Final Fantasy XVI Echoes of the Fallen kostet 9,99 Euro
  2. Final Fantasy XVI Erweiterungspass kostet 24,99 Euro

Den zweiten DLC gibt es momentan noch nicht separat zu kaufen (als Vorbestellung), dafür müsst ihr euch den Erweiterungspass kaufen. Oder ihr wartet, bis der zweite DLC erscheint und kauft ihn dann einzeln.

Folgt uns auf Social Media, um keine Meldung von PlayCentral zu verpassen: Uns gibt es auf FacebookInstagramTwitter und Discord.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Cyberpunk 2077: Judys Po-Szene sorgt für viel Community-Freude GTA Online Eventwoche: 4/20-Feierlichkeiten mit vielen Geschenken und Boni Kingdom Come Deliverance 2: Offiziell enthüllt, Karte wird doppelt so groß! Kingdom Come Deliverance 2: Enthüllung könnte kurz bevor stehen (Update) Entlassungen bei GTA 6-Publisher Take-Two Interactive, 600 Mitarbeiter müssen jetzt gehen MontanaBlack ersteigert 25 Koffer für 15.000 Euro, diese verrückten Funde machte er dabei Community fleht Blizzard an: „HOTS verdient Revival“ Final Fantasy-Fans müssen stark sein: PS Plus verliert beliebte Games Releasetermin: Wann erscheint Fallout 5? – Meine logische Einschätzung Nach 9 Monaten Pause: Reved zurück auf Twitch – Aber wie geht es ihr? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter