PLAYCENTRAL NEWS Dragon Age: Inquisition

Dragon Age: Inquisition: Zweites Update soll die allgemeine Stabilität verbessern

Von Patrik Hasberg - News vom 09.12.2014 09:40 Uhr
Dragon Age Inquisition Kampfsystem Qunari
© Electronic Arts

Im Laufe des heutigen Tages erscheint das zweite Update zu dem Action-Rollenspiel Dragon Age: Inqusition. Unter anderem verbessert dieses die allgemeine Stabilität des Titels.

Entwickler BioWare hat auf seinem offiziellen Blog den Release-Termin des zweiten Updates zu dem Action-Rollenspiel Dragon Age: Inqusition bekanntgegeben, das unter anderem die allgemeine Stabilität des Titels verbessern soll.  Erscheinen soll der Patch für PC, PS3, PS4 und Xbox 360 am 9. Dezember 2014. Xbox One-Besitzer müssen sich noch ein klein wenig länger gedulden. Hier heißt es nur, dass der zweite Patch so schnell wie möglich nachgereicht wird.

Neben der Beseitigung von verschiedenen Bugs, die zu Abstürzen des Spiels geführt haben, nimmt man sich in dem Update der Verbesserung des Gameplays, des Multiplayers und diversen anderen Optimierungen an. Eine Liste mit den offiziellen Patch-Notes gibt es momentan noch nicht.

Das sind die Prioritäten des zweiten Updates:

  • Stability – Various crashes, freezes, audio/voice glitches, and many stability improvements.
  • Gameplay – Conversations, quests, plot states, combat, UI, camera, controls, follower/enemy AI and path finding, exploits, radar, and search.
  • Multiplayer – In addition to some of the gameplay improvements listed above, multiplayer fixes also cover areas such as animations, game mode bugs, stat reporting, and stability/crash fixes.
  • PC – Numerous control & UI fixes, fixes to some hitching, improved Mantle performance, graphical glitches.

In folgenden Updates möchte BioWare unter anderem die Maus- und Tastatur-Steuerung anpacken und Probleme mit den fehlenden Party-Gesprächen beheben. Zuvor warten wir aber erst einmal auf den kommenden zweiten Patch.

News & Videos zu Dragon Age: Inquisition

Dragon Age: Inquisition: Lead Writer David Gaider verlässt Bioware Dragon Age Inquisition Drachen Dragon Age: Inquisition: Origin verschenkt Testversion Dragon Age Inquisition Kampfsystem Dragon Age: Inquisition: Kostenloser DLC erweitert Hauptspiel um eine Drachenjagd Dragon Age Inquisition Drachen Alle Charaktere Dragon Age: Inquisition: Ende der Rollenspiel-Marke ist noch nicht in Sicht Dragon Age Inquisition Bild 6 Dragon Age: Inquisition: Bisher erfolgreichster Launch von Entwickler Bioware Dragon Age Inquisition Hakkons Fänge Dragon Age: Inquisition: Bioware veröffentlicht dritten Patch
Dragon Age Inquisition
Dragon Age: Inquisition Action-Rollenspiel PC, Xbox 360, PS3, Xbox One, PS4
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER BioWare
KAUFEN
Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! Assassin´s Creed Valhalla - Guide für Tränensteine und Blutsteine Assassins Creed Valhalla: Ymirs Tränensteine und Ymirs Blutsteine – Guide Netflix Dezember 2020 Liste Netflix-Neuheiten im Dezember 2020: Liste aller neuen Filme und Serien
Assassins Creed Valhalla - Guide Lösung Sigurd Strikes Assassins Creed Valhalla: Sigurd Strikes-Lösung, wie ihr verhindert, dass Sigurd Eivor verlässt – Guide Assassins Creed Valhalla, Das Lied von Soma Assassins Creed Valhalla – Lösung: Birna, Lif oder Galin? Wer ist der Verräter in Das Lied von Soma? – Guide Red Dead Online Standalone RDR2 Release Preis Red Dead Online wird ab nächster Woche zum Standalone Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update) Amazon Prime Day 2020 - PS5 PS5: Sony bestätigt weiteres Kontingent bei Einzelhändlern & Onlineshops vor Jahresende HDMI 2.1 TVs- Angebot MediaMarkt: Diese zwei HDMI 2.1 TVs für PS5 sind zum aktuellen Tiefpreis erhältlich! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS