PLAYCENTRAL NEWS Dragon Age: Inquisition

Dragon Age: Inquisition: Multiplayer-Titel Blackfoot befand sich in der Entwicklung

Von Patrik Hasberg - News vom 04.11.2014 14:33 Uhr

Bereits vor der Arbeit an Dragon Age 2 arbeitete Bioware an einem reinen Multiplayer-Titel. Aus diesem Projekt mit dem Arbeitstitel Blackfoot ist im Endeffekt mehr oder weniger Dragon Age: Insqusition entstanden.

Innerhalb eines Interviews mit GamesIndustry.biz sprach Executive Producer Mark Darrah darüber, dass Entwickler Bioware bereits vor Dragon Age 2 an einem reinen Multiplayer-Titel gearbeitet habe. Unter dem Arbeitstitel Blackfoot sollte dieser der erste Titel werden, der mit der neuen Frostbite-Engine im Hintergrund läuft. Zum Ende hin sei aus diesem Projekt jedoch mehr oder weniger das jetzige Dragon Age: Inqusition geworden.

Vor allem durch die Veröffentlichung von Bethesdas Rollenspiel-Epos Skyrim habe sich laut Darrah vieles geändert. "Oblivion verkaufte sich in etwa 6 Millionen Mal, Skyrim hingegen um die 20 Millionen Mal. Skyrim habe die Sicht auf Rollenspiele komplett verändert."

Durch das riesige Rollenspiel, das uns als Drachenblut durch Himmelrand laufen lässt, wurde der neuste Dragon Age-Teil stark beeinflusst. Außerdem haben sich die Erwartungen der Fans im Laufe der Zeit sehr verändert. Die Leute werden älter und haben nicht mehr so viel Zeit zum Spielen. Besonders die Erkundung der Spielwelt und die Handlung in einem Rollenspiel haben sich am meisten verändert.

Dragon Age: Inqusition erscheint in Deutschland am 20. November 2014 für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Wer bereits vor Release loslegen möchte, kann dies dank EAs neuem Abo-Modell EA Access machen – allerdings lediglich zeitlich begrenzt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Dragon Age: Inquisition

Dragon Age: Inquisition: Lead Writer David Gaider verlässt Bioware Dragon Age: Inquisition: Origin verschenkt Testversion Dragon Age: Inquisition: Kostenloser DLC erweitert Hauptspiel um eine Drachenjagd Dragon Age: Inquisition: Ende der Rollenspiel-Marke ist noch nicht in Sicht Dragon Age: Inquisition: Bisher erfolgreichster Launch von Entwickler Bioware Dragon Age: Inquisition: Bioware veröffentlicht dritten Patch
Dragon Age: Inquisition Action-Rollenspiel PC, PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER BioWare
KAUFEN
Stargate: Origins: Regisseur Roland Emmerich hat wenig Hoffnung auf neue Stargate-Filme und -Serien Hardware: Micro-LED-Technologie: Samsung stellt riesigen Bildschirm mit 583 Zoll vor Minecraft: Über 9 Jahre Arbeit: Die gesamte Welt von Mittelerde mit Klötzchen nachgebaut Mark Hamill und Mads Mikkelsen wurde die Rolle des Vesemir in der Witcher-Serie angeboten!
PlayStation Plus: Welche Spiele erscheinen 2020 für PS Plus-Abonnenten? Unser Ticker verrät es GTA 6: Wann erscheint Grand Theft Auto 6? Alle Spekulationen und Gerüchte zusammengefasst Francesca Findabair in Gwent Dreharbeiten gestartet: Das sind die Neuzugänge in der 2. Staffel von The Witcher Pokémon Schwert und Schild: Ihr könnt jetzt Bisasam oder Schiggy geschenkt bekommen Blizzard: Spielbare Version von StarCraft Ghost aufgetaucht PlayStation 5: Deshalb wird Sonys PS5 wohl einen ziemlich schwierigen Start haben MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Sons of the Forest Survival-Horror
Die Sims 5 Lebenssimulation
Age of Empires 3 Echtzeit-Strategie
Project: Mara Simulation
Surgeon Simulator 2 Simulation
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS