PLAYCENTRAL NEWS Disney Plus

Disney Plus: Neuer Streaming-Dienst erhält Name und Starttermin

Von Patrik Hasberg - News vom 09.11.2018 11:22 Uhr

Ende 2019 wird in den USA Disneys eigener Streaming-Dienst starten. Bislang war noch nicht einmal der Name dafür bekannt. Dies haben die Verantwortlichen jetzt nachgeholt – sonderlich viele Details gibt es bislang aber nicht.

Netflix, Amazon Prime, Sky Ticket, iTunes Maxdome und Co. – es gibt bereits jetzt zahlreiche unterschiedliche Streaming-Dienst-Anbieter, die verschiedene Filme Serien, Dokumentationen und weitere Inhalte anbieten.

Dass sich in Kürze das US-amerikanische Medienunternehmen The Walt Disney Company, oder kurz einfach Disney, ebenfalls ein Stück des großen Streaming-Kuchens genehmigen möchte, war bereits vor einiger Zeit bekannt.

Nun hat der hauseigene Streaming-Dienst auch einen Namen bekommen, unter dem Ende 2019 Disney-Inhalte abrufbar sein werden. Disney Plus oder Disney+ ist bislang allerdings lediglich für die USA angekündigt worden. Ob und wann der Dienst auch in Deutschland an den Start gehen wird, ist noch nicht bekannt. In den USA wird sich entsprechend Ende 2019 das Angebot von Netflix erheblich verändern. Denn nur bis zu diesem Termin besitzt Netflix angeblich noch die Streaming-Rechte von Disney.

Weitere Infos oder Details zu den Gebühren hat Disney bislang ebenfalls nicht verraten. 

Hier gelangt ihr zu der deutschen Seite von Disney Plus. Sonderlich viel passiert auf der Webseite zwar noch nicht, ihr könnt euch aber bereits für Newsletter anmelden.

Der Aufbau von Disney Plus

Disney möchte seinen Streaming-Dienst anders als Netflix aufbauen. Disney Plus soll aus insgesamt fünf zentralen Themen-Hubs bestehen. Hier können Nutzer zwischen Filmen, Serien und weiteren Angeboten navigieren. Laut der Webseite umfasst die umfangreiche Bibliothek Inhalte von Pixar, Marvel, Star Wars, National Geographic und natürlich Disney. Diese fünf großen Marken werden in den USA also im Mittelpunkt des Dienstes stehen.

Bei Netflix verhält es sich so, dass ein Algorithmus dem Nutzer aufgrund des eigenen Verhaltens Inhalte vorschlägt. Wie Disney Plus letztendlich aber genau aufgebaut ist und funktioniert, werden wir wohl erst zum Start in den USA Ende 2019 erfahren.

NetflixNetflix: Dritte Staffel von Castlevania bestellt

Netflix im Wandel

Dass sich das Angebot von Netflix regelmäßig ändert und monatlich neue Inhalte hinzugefügt werden, während andere Filme und Serien wieder aus dem Sortiment verschwinden, ist nichts Neues. Grund dafür sind abgelaufene Lizenzen des jeweiligen Rechteinhabers.

Ab und an entscheidet sich Netflix dazu, diese Lizenzen zu erneuern, dann werden die Inhalte auf kurz oder lang wieder in das Programm mit aufgenommen. Es kann aber auch sein, dass die jeweilige Lizenz bereits vergeben ist, beispielshalber an einen anderen Anbieter wie Amazon. Oder aber Rechteinhaber möchten ihre Inhalte, wie im Fall Disney, lieber auf einer eigenen Plattform anbieten. Außerdem muss Netflix abwägen, ob eine Verlängerung einer Lizenz Sinn macht und sich die Gebühren dafür auf lange Sicht auch lohnen.

Was haltet ihr davon, dass Disney Ende 2019 in den USA mit einem eigenen Streaming-Dienst an den Start gehen wird?

News & Videos zu Disney Plus

Disney+ erhöht die Bitrate wieder: Star Wars und Marvel jetzt auch in 4K-HD-Qualität streamen Netflix, Disney+ und Amazon Prime Video – Welcher Streaming-Dienst lohnt sich? Disney Plus: 7 hilfreiche Tipps und Tricks zum Streamen Disney Plus Disney+ kündigt großes Sommer-Kino-Special mit Marvel und Star Wars an Disney Plus Inhalte im Juli 2020 Disney Plus: Alle neuen Inhalte im Juli 2020 Disney Plus in Deutschland: Alle Infos zum Streaming-Dienst
Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Alle neuen Fische und Insekten im Juli Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Spotify Premium Duo Spotify Duo Premium ab sofort für 2-Personen-Haushalte in Deutschland verfügbar PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5
Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 Animal Crossing New Horizons Taucherbrille und Schnorchel Animal Crossing: New Horizons – Tauchanzug, Brille und Schnorchel freischalten, so geht’s! The Witcher Netflix Serie The Witcher 3 Ciri The Witcher: In Staffel 2 soll Ciri allmählich zu der werden, die wir aus The Witcher 3 kennen PlayStation 5 und PlayStation 5 Digital PS5: Umfrage zeigt, welche Version ihr bevorzugt – Ergebnis Star Wars Obi-Wan Kenobi Star Wars-Regisseurin Deborah Chow: Was die Obi-Wan Kenobi-Serie von The Mandalorian unterscheidet Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS