PLAYCENTRAL NEWS Anime und Manga

Demon Slayer: Kinofilm kommt unzensiert und wird in einem Land verbannt

Von Jasmin Beverungen - News vom 01.03.2023 13:52 Uhr
© Koyoharu Gotoge / SHUEISHA, Aniplex, ufotable

Hierzulande startet der mittlerweile zweite Kinofilm zum Anime-Hit Demon Slayer ab dem 7. März 2023. Der Kinofilm Demon Slayer: To the Swordsmith Village schlägt die Brücke zwischen der zweiten und dritten Staffel des Animes. Doch ein bestimmtes Land wird den Kinofilm kurz vor seinem Start nicht sehen können.

Demon Slayer: Kinofilm kommt unzensiert

Der verantwortliche Twitter-Account aus Saudi-Arabien gibt bekannt, dass der zweite Kinofilm von „Demon Slayer“ nicht in den Kinos vor Ort gezeigt wird. Schuld sei das Filmstudio, da es nicht auf die Änderungswünsche von Saudi-Arabien eingeht.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Was könnte der Grund sein? Womöglich bestehen die Änderungswünsche darin, dass das Land einige Szenen zensieren möchte. Möglich wäre es, dass einige Action-Szenen aufgrund blutiger Darstellungen zensiert werden sollen. Denkbar wäre aber auch eine andere Szene, in der Mitsuri Kanroji ein heißes Bad nimmt und ihr nackter Körper zu sehen ist.

Was passiert in der Szene? Sie springt vor Freude aus der heißen Quelle, als sie hört, wie jemand ins Dorf kommt. Dabei ist viel nackte Haut zu sehen, auch ihr Hintern wird kurzzeitig entblößt.

Abseits des Hinterns werden zwar keine expliziten Körpermerkmale gezeigt, doch alleine der Rest reicht, um gegen die strengen Zensurrichtlinien von Saudi-Arabien zu verstoßen. Dementsprechend müssen Fans aus Saudi-Arabien leider auf den Genuss verzichten, den Kinofilm sehen zu dürfen.

Es bleibt außerdem abzuwarten, ob die nicht vorgenommene Zensur Auswirkungen auf eine Veröffentlichung des Films außerhalb der Kinosäle haben wird.

Im deutschsprachigen Raum wird der Kinofilm unzensiert mit einer Altersempfehlung von „ab 16 Jahren“ zu sehen sein. Die Inhalte wurden für den Kinofilm in 4K aufgearbeitet und die Musik wurde neu abgemischt.

Darum geht es in Demon Slayer: To the Swordsmith Village

Was passiert im Film? Der Film fasst die Episoden 11 und 12 der zweiten Staffel sowie die erste Episode der dritten Staffel zusammen. Tanjiro, Uzui und ihre Kameraden stellen sich im Kampf gegen Daki und Gyutarou. Die Gruppe um Tanjiro geht siegreich hervor, doch der Tod der Dämonen führt zu weiteren unvorhersehbaren Ereignissen.

Die dritte Staffel beginnt dann als Swordsmith Village-Arc, in dem Tanjiro den Schmied seines Schwertes aufsuchen und ihm erklären muss, wieso die Waffe so stark beschädigt wurde.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Empfindet starke Zuneigung für das Horror-Kid. Rollenspiele, Shooter und MMOs sind die große Liebe. Fühlt sich auf virtuellen Bauernhöfen wie zuhause und träumt heimlich von einem Leben als Strohhut-Piratin.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter