PLAYCENTRAL NEWS Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077 – Porno-Parodie aufgetaucht, so reagiert das Entwicklerstudio

Von Ben Brüninghaus - News vom 30.11.2020 14:49 Uhr
Cyberpunk 2077 Porno-Parodie
© via VR Bangers

Der nächste Rollenspiel-Kracher Cyberpunk 2077 aus dem Hause CD Projekt RED steht ins Haus und noch vor dem Release am 10. Dezember 2020 für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S und PC erhält das Spiel schon jetzt eine waschechte Porno-Parodie.

Die Porno-Parodie lautet „Cyberpunk 2077 XXX Parody“. Es handelt sich hierbei um einen Erotikfilm von VR Bangers mit einer 8K-Auflösung, den ihr sogar in der virtuellen Realität genießen könnt.

Entwicklerstudio reagiert auf Porno-Parodie zu Cypberpunk 2077

Wir gehen einfach mal davon aus, dass sich die Produzenten im Vorfeld keine Erlaubnis von dem Entwicklerstudio eingeholt haben, wie es in dieser Branche eben so üblich ist. Und so hat das Entwicklerstudio nun auf dieses Vorkommnis relativ überrascht reagiert. So scheint es zumindest:

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Im Detail nimmt es Rafael Jaki, Business Development Director bei CD Projekt RED, durchaus mit Gelassenheit. Er kommentiert entspannt:

„Ich denke, dass Nachahmung die höchste Form des Lobes ist? ;)“

Da kann Jaki ganz offensichtlich nur lachen, den das Ganze an die Porno-Parodie zu The Witcher 2: Assassins of Kings erinnert: „The Bitcher: The Dildo of Destiny has two Ends“.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Aber was soll man dazu auch groß sagen, wenn man es nicht mit Humor nimmt? Wir schätzen, dass das Entwicklerstudio keine rechtliche Schritte gegen die Produzenten einleiten wird. Aber dies bleibt natürlich abzuwarten, immerhin basiert nicht nur der Name direkt auf das Spiel, auch das entsprechende Vorschaubild weist direkte Parallelen zu „Cyberpunk 2077“ auf.

Twitter-User Jennifer Nicole wirft in die Debatte ein, dass die Produzenten die Chance verpasst hätten, dem Schmuddelfilm einen passenden Namen zu geben wie zum Beispiel „Cyberfuck 2069“. Jakub Racinowski meint, „CyberSpunk“ hätte ebenso sehr gepasst. Nun.

Die Porno-Parodie „Cyberpunk 2077 XXX Parody“ erscheint übrigens noch vor dem Spiel beziehungsweise ist sie bereits erschienen. Ihr findet sie auf der entsprechenden FSK-18-Webseite von VR Bangers.

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Cyberpunk 2077 Rollenspiel PC, PS4, Xbox One, Google Stadia
PUBLISHER CD Projekt
ENTWICKLER CD Projekt Red
KAUFEN
The Witcher Crossover mit Lost Ark und Fortnie The Witcher: Geralt von Riva bekommt Crossover in anderen Spielen God of War Ragnarök Odins Raben in God of War Ragnarök finden: Alle Fundorte im Überblick – Guide One Piece Toei Animation Cyberangriff One Piece: Manga-Kapitel 1068 macht Hoffnung auf Rückkampf nach über 15 Jahren! The Last Of Us: Neuer epischer Trailer zur HBO-Serie ab Januar 2023 bei Sky
7 vs. Wild Folge 9 Code Yellow 7 vs. Wild Staffel 2 Folge 9: Code Yellow, der erste Teilnehmer ist raus! The Witcher Staffel 2 Rittersporn Jaskier Neuer Trailer zu The Witcher: Blood Origin mit einer Überraschung: Jaskir im Prequel dabei! The Callisto Protocol: Schlappe auf Steam wegen Stotterern und Rucklern One Piece Manga Kapitel 1057 Überraschung Yamato One Piece: Anime präsentiert erstmals Teufelsfrucht von Yamato Friendly Fire 9 Termin Friendly Fire 9: Termin für nächstes Jahr steht bereits fest Friendly Fire 8 Spenden Spendensumme bei Friendly Fire 8: So viel Geld ist 2022 gespendet worden MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x