PLAYCENTRAL NEWS Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077: Mod erfüllt Wunsch vieler Fans

Von Andreas Bertits - News vom 28.12.2020 14:36 Uhr
River Ward als Romanze in Cyberpunk 2077
Liebensbeziehung mit River Ward © CD Projekt

In Cyberpunk 2077 erstellt ihr euch einen individuellen Charakter, doch diesen könnt ihr im Spiel selbst nicht mehr verändern. Mit einer Mod ist das jetzt aber doch möglich.

„Cyberpunk 2077“ spielt in einer Zukunft, in der sich die Menschen anhand von Implantaten so verändern können, wie sie das wollen. Aus einem Mann wird schnell eine Frau, ein Mann darf auch Brüste tragen, selbst Fingernägel sind zumindest bei der Charakter-Erschaffung individuell anpassbar.

Cyberpunk 2077 CD Projekt
© CD Projekt

Passt das Aussehen eures Cyberpunk 2077-Helden nachträglich an

Doch diese Anpassungmöglichkeiten gelten nur für die Erschaffung des Helden. Später im Spiel ist es nicht mehr möglich, Änderungen vorzunehmen. Nicht mal eure Frisur dürft ihr anpassen oder euch rasieren, denn in Night City gibt es keine Friseure.

Dabei hatten sich viele Spieler gewünscht, auch später noch den Helden verändern zu dürfen, aus einer Frau einen Mann zu machen oder zumindest eine neue Frisur tragen zu können.

Die Mod „Arasaka Appearance Updater“ führt aber die Möglichkeit ein, euren Helden auch dann noch zu verändern, wenn ihr ihn schon erschaffen habt. Dazu ladet ihr die Modifikation von Nexusmods herunter, entpackt sie in das User-Verzeichnis von „Cyberpunk 2077“ und führt sie dort aus.

Nun verändert ihr euren Helden nach Lust und Laune und speichert dies ab. Schon besitzt der Charakter ein anderes Aussehen. Die Mod ist nur 19,1 MB groß und lässt sich sehr leicht bedienen.

Rollenspieler durch und durch, egal ob online oder offline. Familienmensch und Fantasy-Fan, der auch gerne mal den Kochlöffel schwingt und nach ausgiebigen Spiele-Sessions gerne lange Spaziergänge mit Frau, Kindern und Hund unternimmt.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Cyberpunk 2077 Rollenspiel PC, PS4, Xbox One, Google Stadia
PUBLISHER CD Projekt
ENTWICKLER CD Projekt Red
KAUFEN
The Last of Us HBO-Serie Joel Tess Ellie Wache The Last of Us-Serie: Wer sind die militanten Fedra? Star Wars The Black Series Scout Trooper-Helm Star Wars: Scout Trooper-Helm wird 2023 Teil von Hasbros The Black Series Red Dead Redemption 2 - Verkaufszahlen Red Dead Redemption 2 Verkaufszahlen: Neuer Meilenstein mit 45 Mio. verkauften Exemplaren – Update GTA 5 - Verkaufszahlen GTA 5-Verkaufszahlen: Neuer Meilenstein mit 175 Millionen verkauften Exemplaren – Update
Schlösser knacken in Hogwarts Legacy, so geht’s – Guide Gnu über Belästigung gegenüber Frauen Digitale Gewalt gegen Frauen: Gnu zerrt Reddit-Schattenwelt ans Licht The Last of Us-Folge 4-Kathleen The Last of Us: Wer ist Kathleen in der Serie? Woher kennen wir die Schauspielerin? Pedro Pascal als Mario: So könnte Mario Kart im Endzeit-Setting aussehen Gronkh Liebe nach Shitstorm Liebe statt Hass: Gronkh wird nach Hogwarts Legacy-Shitstorm mit Subs überschüttet Arctic Warrior Fabio Schäfer Arctic Warrior: Fabio Schäfer hat guten Grund für Absage MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x