PLAYCENTRAL NEWS Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077: Deshalb solltet ihr noch die Finger von den Versionen für PS4 & Xbox One lassen

Von Andreas Bertits - News vom 11.12.2020 16:36 Uhr
Cyberpunk 2077 - Warnung
© PlayCentral.de

Am 10. Dezember ist Cyberpunk 2077 erschienen. Das Action-Rollenspiel lässt sich auf PC, PS4 (mit Upgrade-Möglichkeit auf PS5) und Xbox One (mit Upgrade-Möglichkeit für Xbox Series X/S) spielen. Doch gerade auf „älteren“ Konsolen ist es kein Genuss, Night City zu erkunden.

Cyberpunk ist kein Genuss auf PS4 und Xbox One

Last-Gen-Konsolen wie PS4, und Xbox One (S) liefern mit knapp 20 fps nicht nur eine deutlich schlechtere Performance als auf dem PC sowie auf PS4 und Xbox Series X/S, das Spiel sieht zudem deutlich schlechter aus. Die Welt wird beinahe verwaist, weil nur wenige NPCs herumlaufen, die zudem noch plötzlich aus dem Nichts vor euch erscheinen können. Das ist sogar bei Autos der Fall. Es kann sein, dass urplötzlich ein Wagen aus dem Nichts erscheint.

Cyberpunk 2077 Bar
© CD Projekt

Texturen laden sehr langsam nach. Das heißt, ihr bekommt auf Objekten erst verwaschene Texturen zu sehen, bevor diese sichtbar und langsam durch höher aufgelöste ersetzt werden.

Auf PS4 Pro und Xbox One X dagegen ist „Cyberpunk 2077“ deutlich besser spielbar. Es kommt zwar nicht an die Performance eines guten Mittelklasse-PCs oder der PS5 und Xbox Series X/S heran, dennoch sind die Probleme nicht ganz so stark vertreten wie auf den kleineren Varianten der Konsolen.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

CD Projekt Red kündigte schon an, weiter am Action-RPG zu feilen und neue Patches zu veröffentlichen, welche die Performance verbessern und sich um Bugs kümmern. Update 1.04 ist beispielsweise für heute, den 11. Dezember geplant und soll für alle Plattformen erscheinen.

Wollt ihr „Cyberpunk 2077“ auf PS4 und Xbox One spielen, dann solltet ihr vielleicht noch ein paar Patches abwarten. Denn aktuell ist es kein großer Genuss, das Action-RPG auf diesen Plattformen zu spielen.

Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077 – Technische Probleme verderben Spielspaß auf PS4 und Xbox One

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Rollenspieler durch und durch, egal ob online oder offline. Familienmensch und Fantasy-Fan, der auch gerne mal den Kochlöffel schwingt und nach ausgiebigen Spiele-Sessions gerne lange Spaziergänge mit Frau, Kindern und Hund unternimmt.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Cyberpunk 2077 Rollenspiel PC, PS4, Xbox One, Google Stadia
PUBLISHER CD Projekt
ENTWICKLER CD Projekt Red
KAUFEN
Community fleht Blizzard an: „HOTS verdient Revival“ Final Fantasy-Fans müssen stark sein: PS Plus verliert beliebte Games Releasetermin: Wann erscheint Fallout 5? – Meine logische Einschätzung Nach 9 Monaten Pause: Reved zurück auf Twitch – Aber wie geht es ihr? Assassin’s Creed Mirage: Spielt den Ubisoft-Titel jetzt kostenlos! Elden Ring Shadow of the Erdtree: Diese Inhalte stecken in der 250 Euro teuren Collector’s Edition FF7 Rebirth: Theater-Song als Retrocover kickt anders! Knossi fehlt einfach auf Twitch Wann spielt die Fallout-Serie? Die Antwort könnte dich überraschen Joker 2 schafft, was Barbie gelang und machts besser! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter