PLAYCENTRAL NEWS Final Fantasy 7 Remake

Was ist neu in Crisis Core Final Fantasy VII Reunion?

Von Ben Brüninghaus - News vom 06.07.2022 10:14 Uhr
Crisis Core Final Fantasy 7 Remake Portierung
© Square Enix

Square Enix hat kürzlich ein Remaster zum PSP-Titel „Crisis Core Final Fantasy VII“ angekündigt. Die Next-Gen-Version mit dem Zusatztitel „Reunion“ wird dabei an einigen Stellen mit Neuerungen aufwarten, die wir euch in diesem Beitrag zusammenfassen.

Denn wir wissen jetzt im Detail, was alles neu ist in Crisis Core Final Fantasy VII Reunion. Die Verantwortlichen haben neue Infos geteilt.

Was erwartet uns im Remaster: Crisis Core Final Fantasy VII Reunion?

Wenn wir uns das Remaster im Vorfeld einmal ansehen, sind es wahrlich nicht wenige Updates, die das Original hier erfahren hat. Die offensichtlichste Tatsache, die wir aber nicht unterschätzen dürfen, ist wohl der Umstand, dass wir das Spiel bislang nur auf dem kleinen Sony-Handheld genießen durften. Und das wird sich jetzt ändern, denn das Spiel macht einen Sprung auf die große Heimkinoleinwand. Es erscheint immerhin für sämtliche Next-Gen-Konsolen.

Das ist neu: Zuvor war klar, dass wir es mit einer HD-Grafik, einem neu arrangierten Soundtrack und einer überarbeiteten Benutzeroberfläche zu tun bekommen. Und jetzt wissen wir, dass die Musik von Takeharu Ishimoto arrangiert wird.

Doch auch das Kampfsystem soll verbessert werden. Square Enix bezeichnet es jetzt als „neues und menübasiertes Kampfsystem“. Zudem ist die Rede von einer verbesserten Kamera und optimierten Charakterbewegungen. Zack wird sich also bewegen wie nie zuvor.

Wie sich das neue Kampfsystem am Ende wohl spielt? © Square Enix

Und das Beste? Square Enix verspricht ein neues Voice-over – und zwar überall und zusätzlich dort, wo es bislang nur auf Text basierte Sequenzen gab. Das heißt, dass wir es wohl mit einem komplett vertonten Spiel zu tun bekommen.

Es macht den Anschein, als würden wir es mit einem stimmigen Gesamtpaket zu tun bekommen. „Crisis Core Final Fantasy VII Reunion“ erscheint im Winter 2022 für die PS4, PS5, Nintendo Switch, Xbox One und Xbox Series X|S.

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Final Fantasy 7 Remake Rollenspiel Action-RPG PS4
PUBLISHER Square Enix
ENTWICKLER Square Enix
KAUFEN
Prodeus Prodeus-Preorder Guide: Hier könnt ihr den Shooter vorbestellen Star Trek: Strange New World erhält 3. Staffel Star Wars: Wer ist Garazeb Orrelios alias Zeb? Naruto – Wie heißen Narutos Augen?
Hogwarts Legacy: Versteckte Szene zeigt böse Seite dieses Charakters My Hero Academia – Darum geht es in Staffel 7 The Mandalorian 3: Wann kommt Folge 6? Episoden-Guide Resident Evil 4 Ende erklärt: Diese Änderungen macht das Remake Metal Gear Solid 3 Remake kommt nächstes Jahr laut Report The Mandalorian: Kelleran-Beq-Darsteller Ahmed Best bedankt sich für Fanliebe MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x