PLAYCENTRAL NEWS Back 4 Blood

Back 4 Blood: Beliebtes Feature aus Left 4 Dead kehrt zurück

Von Sven Raabe - News vom 07.01.2021 12:23 Uhr
Back 4 Blood - Left 4 Dead Feature
© Warner Bros/Turtle Rock Studios

Nachdem ihr jüngster Titel „Evolve“ hinter den Erwartungen zurückgeblieben war, wollen die Entwickler von Turtle Rock Studios wieder zurück zu ihren Wurzeln. Ihr kommenden Spiel Back 4 Blood erinnert nicht nur namentlich an ihr älteres Werk „Left 4 Dead“, aus dem auch ein bekanntes Feature übernommen werden soll.

Back 4 Blood: Game Director wieder mit dabei & Sammelkarten an Bord

Hierbei handelt es sich, um die sogenannte Game Director-KI. Dieses Feature erlaubt es der Künstlichen Intelligenz des Titels, wie die Entwickler in einem über sechs Minuten langen Video erläutern, jeden Durchgang etwas anders zu gestalten: Items werden an anderen Orten versteckt und auch Gegner spawnen nicht dort, wo der Spieler sie beim ersten Playthrough traf.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Allerdings solle diese Mechanik nicht einfach nur aus dem Quasi-Vorgänger übernommen, sondern für „Back 4 Blood“ auch überarbeitet werden. Möglich machen solle dies eine neue Sammelkarten-Mechanik, die sogenannten Corruption Cards. Die Game Director-KI kann diese Karten nutzen, um verschiedene Parameter wie die Stärke der Gegner oder die Arten der Feinde, denen sich die Spieler stellen müssen, zu verändern.

Damit die Spieler dieser Mechanik nicht hoffnungslos unterlegen sind, dürfen sie selbst ebenfalls ein eigenes Kartendeck zusammenstellen. Auf diese Art und Weise können sie etwa ihre eigene Gesundheit erhöhen oder sich andere kleine Vorteile verschaffen. Es geht sozusagen also darum, eine gute Gegenstrategie zur Game Director-KI zu finden. Die Entwickler versprechen, dass so „keine Erfahrung zweimal die Gleiche“ sein werde.

Wie gut sich all dies letztendlich in der Praxis anfühlen wird, erfahren interessierte Spieler voraussichtlich am 22. Juni 2021, wenn „Back 4 Blood“ für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X/S und den PC erscheint.

Mehr Infos zum Spiel lest ihr hier in unserer umfangreichen Preview zum Spiel:

Back 4 BloodBack 4 Blood: Die „Left 4 Dead“-Macher feiern ein spätes Revival – Preview

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Back 4 Blood Produkt
Back 4 Blood Horror Ego-Shooter Survival PC, PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X
PUBLISHER Warner Bros.
KAUFEN
The Witcher Staffel 4: Erster Teaser Trailer zeigt Liam Hemsworth als Geralt Senua’s Saga: Hellblade II: Internationale Testwertungen im Überblick Elden Ring Shadow of the Erdtree: From Software veröffentlicht epischen Story-Trailer V Rising: Termin für PS5 Release bekannt, das sind die verschiedenen Editionen Dead by Daylight: Norman Reedus aus The Walking Dead bald im Spiel? Elden Ring: Shadow of the Erdtree – FromSoftware zeigt einen der grotesken Gegner GTA 5 - Verkaufszahlen GTA 5-Verkaufszahlen: Meilenstein mit 200 Millionen verkauften Exemplaren Assassin’s Creed Shadows: Preorder-Guide mit Vorbestellerbonus und allen Editionen Assassin’s Creed Shadows: Trailer ist da, zeigt Setting & Hauptcharaktere! Assassin’s Creed Shadows: So groß wird die Spielwelt ausfallen! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter