PLAYCENTRAL DEALS Amazon

Amazon Prime Day: 9 Tipps und Tricks, um am meisten Geld zu sparen!

Von PlayCentral Deals - Anzeige vom 13.07.2022 06:11 Uhr
Amazon Prime Day 2021 Tipps Tricks beste Deals
© Amazon/PlayCentral-Bildmontage

Der Amazon Prime Day 2022 ist gestartet und damit das große Sparen. Damit ihr aus den beiden Aktionstagen das volle Rabatt-Potenzial schöpfen könnt, zeigen wir euch einige Tricks und Tipps, mit denen ihr keinen Superdeal verpasst und gezielt zu den reduzierten Produkten findet, die euch wirklich interessieren.

Die besten Deals am Amazon Prime Day: Tipps und Gutscheine

In diesem Jahr findet der Amazon Prime Day weitaus früher als gewohnt statt, nämlich am 12. Juni um 00:01 bis zum 13. Juni um 23:59 Uhr. Praktischerweise haben wir einige Tricks und Ratschläge für euch parat, mit denen ihr die besten Ersparnisse an diesen Tagen herausschlagt.

  1. Prime-Mitgliedschaft kurz vorher abschließen: Es lohnt sich zwar bereits vorab ein Prime-Abo anzuschließen, um die zahlreichen Vorteile zu nutzen, wollt ihr allerdings ein Supersparfuchs sein, startet eure Mitgliedschaft erst kurz vor Beginn des Prime Days und kündigt euer Abo anschließend vor Ablauf der 30-Tage-Frist.
AmazonAmazon Prime Day als Nicht-Prime-Mitglied? Kostenlos dabei sein: So geht’s!
  1. Was wollt ihr wirklich kaufen? Macht euch vorher Gedanken darüber, worauf ihr es wirklich abgesehen habt und sucht zum Prime Day bewusst nach diesen Artikeln. Die allgemeine Kategorie-Übersicht wird am Aktionstag überquellen und euch möglicherweise die Sicht auf das gewünschte Schnäppchen versperren. Ist der Wunschartikel mit dem Hinweis Prime Day-Angebot versehen, schlagt ihr am besten direkt zu!
  2. Wunschzettel anlegen: Erstellt für diesen Zweck im Vorhinein vielleicht auch einen Wunschzettel und checkt an diesem Tag, ob einer eurer gespeicherten Artikel am Aktionstag reduziert ist.
  3. Amazon App nutzen: Noch besseren Überblick erhaltet ihr, indem ihr euch die Amazon App herunterladet und zum Aktionsstart die Benachrichtigungen zu bestimmten Produkten aktiviert. Habt ihr einen bestimmten Artikel im Auge, erhaltet ihr mit Angebot verfolgen einen Alert aufs Smartphone, der euch meldet, sobald der Prime-Rabatt gestartet ist.
  4. Kreditkarte mit Cashback: Wer sich gleich 40 Euro Startguthaben für seine Einkäufe sichern möchte, besorgt sich einfach die Amazon Kreditkarte. Bei Erstantrag bekommt ihr die Summe alsbald gutgeschrieben und könnt eure Karte direkt zum Prime Day erstmalig einweihen und sogar Punkte sammeln, die euch weitere Rabatte bescheren!
  5. Rechnungsfunktion nutzen: Kein Kreditkartenfreund? Dann nutzt die Monatsrechnung am Prime Day für eure Einkäufe als Zahlungsmittel, denn anschließend profitiert ihr von einem verlängerten Tilgungszeitraum.
  6. Alexa fragen: Solltet ihr ein Echo-Gerät besitzen, könnt ihr am Prime Day auch einfach Alexa bitten, euch auf dem Laufenden zu halten.
  7. Amazon Coupons: Dasselbe gilt für die Aktivierung von Coupons, die Amazon zur Verfügung stellt und hier gefunden werden können. Aktiviert die Coupons, bevor ihr zum Bezahlvorgang übergeht.

Bereits laufende Angebote zum Prime Day 2022

Seid ihr bereits Mitglied und möchtet schon im Vorhinein Schnäppchen abräumen, checkt einfach die bereits laufenden Angebote und Vorboten des kommenden Prime Day 2022:

Doch nicht für diese Sonderaktion lohnt sich eine Prime-Mitgliedschaft. Für einen Preis von nur 69 Euro im Jahr oder einer monatlichen Zahlung von 7,99 Euro profitieren Mitglieder von diesen zahlreichen Vorteilen:

  • Vorabzugang zu stündlich wechselnden Blitz-Angeboten
  • Fotos über Amazon Cloud Drive unbegrenzt speichern
  • Kostenloser Versand für Millionen verschiedener Artikel
  • Amazon Music mit Zugang zu über zwei Millionen Songs
  • Prime Video mit über 5.000 Filmen und Serien
  • Kindle Unlimited mit kostenloser Ausleihmöglichkeit von eBooks
  • Noch mehr tägliche (Blitz)-Angebote
Amazon Prime Vorteile
Zum Vergrößern klicken. © Amazon

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Der offizielle Redaktion-Account von PlayCentral.de.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter