PLAYCENTRAL GUIDES Alien

Hier könnt ihr Aliens: Dark Descent jetzt vorbestellen – Preorder-Guide

Von Maike Apelt - Guide vom 30.03.2023 11:03 Uhr
Aliens: Dark Descent vorbestellen
© Focus Entertainment/Tindalos Interactive/PlayCentral-Bildmontage

2022 auf dem Summer Game Fest vorgestellt, hat Aliens: Dark Descent nun einen festen Releasetermin. Außerdem könnt ihr den neuen Alien-Teil bereits jetzt vorbestellen. In diesem Beitrag zeigen wir euch, bei welchen Händlern ihr den Titel für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X/S und den PC kaufen könnt.

Aliens: Dark Descent bei diesen Händlern vorbestellen

Vor wenigen Tagen hat Entwickler Tindalos Interactive einen festen Releasetermin für „Alien: Dark Descent“ angekündigt. Mitte dieses Jahres, am 20. Juni 2023, ist es soweit. Da die Veröffentlichung nicht mehr so weit in der Zukunft liegt, könnt ihr euch das Spiel bereits jetzt vorbestellen.

Den Titel bekommt ihr bei allen gängigen Händlern. Dort könnt ihr allerdings nur die Konsolenversion vorbestellen. Die kostet mit 39,99 Euro für alle Plattformen das gleiche. Wer eine digitale Ausgabe haben möchte, kann sich die im PlayStation Store sichern.

Für den PC gibt es bisher nur eine digitale Variante. Die könnt ihr euch auf Steam auf eure Wunschliste setzen. Dort werdet ihr benachrichtigt, wenn das Spiel final verfügbar ist. Der Preis sollte auch für diese Version 39,99 Euro betragen.

Worum geht es in Aliens: Dark Descent?

Falles ihr euch jetzt fragt, ob das Spiel etwas für euch ist, hier eine kleine Einführung. Als Anführer eines Trupps Marines müsst ihr eure Männer im Kampf gegen unterschiedlichste Kreaturen anweisen. Überlegt euch eine Strategie, mit der euer Team die Gegner angreifen soll. Ihr könnt Sicherheitszonen errichten und Bewegungsmelder installieren, um immer Herr der Lage zu bleiben.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Euer Team könnt ihr mit Upgrade anpassen, um besser gegen Angriffe gewappnet zu sein. Das ist auch nötig, denn das Spiel enthält Permadeaths. Wenn ihr einen eurer Kameraden verliert, ist er für immer weg. Habt sie also immer im Auge!

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Praktikantin, die keine Lust hat nur Kaffee zu kochen und deshalb lieber Artikel schreibt. Wenn ich eine Superkraft hätte, würde ich Einhörner in alle Star Wars-Filme einbauen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? Alan Wake 2: Erster DLC Night Springs erschienen und physische Version im Vorverkauf MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter