PLAYCENTRAL NEWS Anime und Manga

Akudama Drive: 3. Volume des Anime-Hits ab heute auf Disc erhältlich

Von Sven Raabe - News vom 21.10.2021 16:34 Uhr
Akudama Drive Anime-Serie Volume 3
© Pierrot,TooKyoGames/Akudama Drive Production Committee

Als die Science-Fiction-Anime-Serie „Akudama Drive“ im Oktober 2020 startete, mauserte sie sich schnell zu einem waschechten Fan-Liebling und Überraschungs-Hit. Seit heute ist hierzulande das 3. und somit finale Volume des Anime-Hits auf Blu-ray und DVD erhältlich, den KSM Anime bei uns in den Handel brachte.

Akudama Drive: Darum solltet ihr der Anime-Serie eine Chance geben

Doch bevor wir euch verraten, warum ihr einen genaueren Blick auf das Werk werfen solltet, geben wir euch eine kurze Zusammenfassung der Story.

Worum geht es in Akudama Drive? Nach einem Krieg zwischen den Gebieten Kantô und Kansai ist Japan gespalten. Im Laufe der Zeit stieg die Kriminalität in Kansai immer weiter an, wobei die Kriminellen „Akudama“ genannt werden. Eines schicksalhaften Tages soll ein Verbrecher öffentlich hingerichtet werden und von da an überschlagen sich die Ereignisse.

Doch weshalb solltet ihr euch die Anime-Serie ansehen? Einmal liegt dies an ihrer dreckigen Cyberpunk-Welt, die merklich von düsteren Genre-Beiträgen wie „Blade Runner“ oder auch Quentin Tarantinos Kultfilm „Reservoir Dogs“ inspiriert wurde. Die Charaktere sind dabei nicht unbedingt tiefgründig geschrieben, doch ihre Simplizität ist eine Stärke, denn ihre Wesenszüge sind klar ersichtlich und es liegt eine permanente Spannung zwischen ihnen in der Luft.

Das bedeutet jedoch nicht, dass die Story von „Akudama Drive“ nicht mehr zu bieten hat. Wenn ihr aufmerksam seid, könnt ihr in den insgesamt 12 Episoden allerlei kleine Details entdecken, die euch Hinweise auf den weiteren Verlauf der Story geben. Selbst im Opening verstecken sich einige interessante Anspielungen, weshalb es sich lohnt, die Serie mehrfach zu schauen. Somit hat der Anime-Hit deutlich mehr zu bieten als nur eine schicke Optik, nämlich vor allem eine sich langsam und sorgfältig entfaltende Story.

Sollte euer Interesse geweckt worden sein, findet ihr hier die drei Volumes der Serie bei Anime Planet:

Die junge Hauptfigur aus „Akudama Drive“ © Pierrot,TooKyoGames/Akudama Drive Production Committee

Der Original-Anime „Akudama Drive“ entstand im Studio Pierrot („Bleach“, „Naruto“). Inszeniert wurde die Science-Fiction-Serie von Regisseur Tomohisa Taguchi („Digimon Adventure: Last Evolution Kizuna“). Hierzulande veröffentlichte KSM Anime die komplette Serie auf Blu-ray und DVD auf insgesamt drei Volumes.

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Amouranth Twitch-Star Amouranth teilt ihr Wissen, bevor sie in den Ruhestand geht Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin? The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen
Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich? Stranger Things 4: Wer ist Vecna? Teil 2 von Stranger Things Staffel 4: Wann kommt das große Finale? Knievel aus Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Erscheinen mehrere Editionen mit eigenen DLCs? Stranger Things Staffel 4: Wer ist 001? Geschichte hinter dem mysteriösen Testsubjekt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS