PLAYCENTRAL NEWS A Plague Tale: Requiem

A Plague Tale: Requiem – Nachfolger mit E3-Trailer angekündigt

Von Sven Raabe - News vom 13.06.2021 21:27 Uhr
A Plague Tale Requiem
© Asobo Studio/Focus Home Interactive

Mit dem kleinen Action-Adventure A Plague Tale: Innocence veröffentlichten Focus Home Interactive und Asobo Studio 2019 einen waschechten Überraschungshit, der die Herzen vieler Spieler erobern konnte. Beim Xbox & Bethesda Games-Event kündigten die Verantwortlichen nun mit einem ersten Trailer die offizielle Fortsetzung zum Titel an, die auf den Namen A Plague Tale: Requiem hört.

A Plague Tale: Requiem – Amicia und Hugo kehren zurück

Nach dem emotionalen Finale des Originalspiels werden sich Spieler*innen nun in ein neues Kapitel der Reihe stürzen dürfen. Einmal mehr werden dabei die junge Protagonistin Amicia und ihr kleiner Bruder Hugo im Mittelpunkt der Story stehen, die sich erneut auf eine abenteuerliche Reise begeben. Dabei müssen sie alles tun, was nötig ist, um in der brutalen und gefährlichen Spielwelt zu überleben.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Weitere Details zur Handlung von „A Plague Tale: Requiem“ sind gegenwärtig noch nicht bekannt. Dafür wurde bestätigt, dass der Titel speziell für die Xbox Series X/S optimiert wird, um die Leistung der Next-Gen-Konsole optimal auszuschöpfen. Voraussichtlich wird das Spiel unter anderem 4K-Auflösung und Raytracing bieten.

Anders als bei anderen Titeln, die während des Events präsentiert wurden, ist aktuell noch nicht klar, ob das Spiel ebenfalls für andere Plattformen erscheinen wird. Bestätigt ist gegenwärtig nur ein Release für die Xbox Series X/S und Windows PC. Da im Trailer weder von einem Xbox-exklusiven Launch noch einem Konsolen-exklusiven Release des Titels für Xbox Series X/S die Rede war, dürfte das Game vermutlich auch für die PlayStation 5 veröffentlicht werden.

„A Plague Tale: Requiem“ erscheint irgendwann 2022 für Xbox Series X/S und Windows PC. Darüber hinaus erscheint ein Release für PlayStation 5 nicht unwahrscheinlich, ist allerdings aktuell noch nicht offiziell bestätigt.

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
A Plague Tale: Requiem Action-Adventure PC, Nintendo Switch, PS5, Xbox Series X
ENTWICKLER Asobo Studio
KAUFEN
Amouranth Twitch-Star Amouranth teilt ihr Wissen, bevor sie in den Ruhestand geht Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin? The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen
Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Stranger Things 4: Wer ist Vecna? Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich? Knievel aus Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Erscheinen mehrere Editionen mit eigenen DLCs? Stranger Things Staffel 4: Wer ist 001? Geschichte hinter dem mysteriösen Testsubjekt Teil 2 von Stranger Things Staffel 4: Wann kommt das große Finale? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS