PLAYCENTRAL GUIDES The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom

Im Zuzuyaj-Schrein in Bewegung bleiben: So löst ihr das Rätsel in Zelda Tears of the Kingdom

Von Heiner Gumprecht - Guide vom 15.05.2023 00:06 Uhr
Im Zuzuyaj-Schrein in Bewegung bleiben: So löst ihr das Rätsel in Zelda Tears of the Kingdom
© Nintendo

Einer der Schreine, die ihr in dem Action-Adventure Zelda Tears of the Kingdom in der Region Inneres Hyrule finden könnt, hört auf den Namen Zuzuyaj-Schrein und prüft euch mit der Herausforderung In Bewegung bleiben. Wenn ihr den Schrein betretet, werdet ihr sofort erkennen, warum die Prüfung diesen Namen trägt.

Zelda Tears of the Kingdom: So löst ihr das Rätsel im Zuzuyaj-Schrein

Um diesen Schrein finden zu können, müsst ihr euch frei in Hyrule bewegen können. Anschließend ist es möglich, den Zuzuyaj-Schrein ohne Umschweife aufzusuchen, doch wir empfehlen euch, dennoch zuvor den Turm im Spähposten aufzusuchen, da ihr euch mit aufgedeckter Karte definitiv besser in Zelda Tears of the Kingdom orientieren könnt.

Zuzuyaj-Schrein – Erster Raum

Im Inneren seht ihr bereits die mechanisierten Holzbretter, die fröhlich von links nach rechts und von rechts nach links düsen. Auf einem davon befindet sich eine Kiste mit 10 Pfeilen, die ihr euch holen könnt, indem ihr den entsprechenden Karren mit der Ultra-Hand von der Straße holt oder durch einen gezielten Treffer zum Stehen bringt.

Hinter dieser Straße sollt ihr euch euren eigenen Wagen basteln, mit welchem ihr dann die große Rolle dahinter überwinden könnt. Brett und Räder stehen dafür zur Verfügung, aber am Ende des Tages müsst ihr euch die Mühe eigentlich gar nicht machen, denn die Karren, die immer noch wild von A nach B flitzen, tun es auch.

Aktiviert einfach die Ultra-Hand und schnappt euch einen der flitzenden Karren, indem ihr ihn beim Vorbeifahren auswählt. Setzt ihn vor die Rolle und springt schnell drauf, damit euch das Gefährt auf die andere Seite bringt. Solltet ihr beim Aufspringen Probleme haben, platziert Link einfach zwischen dem Wagen und dem Ziel.

Im Zuzuyaj-Schrein in Bewegung bleiben: So löst ihr das Rätsel in Zelda Tears of the Kingdom
© Nintendo

Zuzuyaj-Schrein – Zweiter Raum

Das zweite Rätsel setzt euch vor ein Gitter, dass sich mit dem naheliegenden Drehkreuz anheben lässt. Drückt einfach dagegen und das Tor wird sich öffnen. Jedoch nur für einen sehr kurzen Moment, der vorne und hinten nicht ausreicht, um durchzuschlüpfen. Die Lösung für dieses Problem ist zum Glück leicht umsetzbar.

Dreht das Kreuz für einen längeren Moment und bewegt euch dann zum Tor, das bei eurer Ankunft natürlich wieder geschlossen sein wird. Nutzt nun die Fähigkeit Zeitumkehr und wendet diese auf das Drehkreuz an. Solange dieses sich dreht, und sei es auch rückwärts, ist der Durchgang frei und Link kann sich dem letzten Rätsel-Raum stellen.

Im Zuzuyaj-Schrein in Bewegung bleiben: So löst ihr das Rätsel in Zelda Tears of the Kingdom
© Nintendo

Zuzuyaj-Schrein – Dritter Raum

Im letzten Raum seht ihr zwei Räder auf dem Boden, eine Plattform vor einer Schlucht und eine lange Schiene, die auf die andere Seite und damit zum Segenslicht führt. Nun müsst ihr all diese Dinge nur noch miteinander kombinieren, um diesen Schrein abzuschließen und das Abenteuer wieder aufzunehmen.

Nehmt die Plattform mit Ultra-Hand von der Schiene und setzt sie neben euch. Schnappt euch nun einen der Reifen und platziert diesen in die Aushöhlung. Achtet darauf, dass der Reifen unten ist, also der Kopf des Rads an der Decke der Plattform hängt. Sind die beiden ordentlich aneinander befestigt worden, setzt die Plattform wieder ein.

Setzt dafür das Rad direkt auf die Schiene. Springt nun nur noch selbst auf die Plattform und gebt dem Reifen einen liebevollen Stoß, damit dieser sich schnurrend in Bewegung setzt und den Helden Hyrules auf die andere Seite der Schlucht bringt, wo Link sich schließlich ein weiteres Segenslicht abholen darf. Ihr wisst ja: Vier Segenslichter können gegen Ausdauer oder Lebenskraft eingetauscht werden.

Im Zuzuyaj-Schrein in Bewegung bleiben: So löst ihr das Rätsel in Zelda Tears of the Kingdom
© Nintendo

Unsere Komplettlösung zu The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom

Solltet ihr abseits dieses Schreins noch Probleme in Hyrule haben oder ihr sucht einfach nach bestimmten Collectables, schaut für Antworten gerne in unseren Artikel Zelda: Tears of the Kingdom – Komplettlösung & Guides mit nützlichen Tipps zum Rollenspiel, wo wir euch mit Rat, Tipps und Tricks zur Seite stehen. Inklusive aller Rätsel-Schreine und wie ihr sie löst.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Roter Magier des Lebens und grauer Jedi unter den Gruftis. Liebt alle Formen von Spielen, allen voran JRPGs und Pen and Paper. Cineast mit starken Gefühlen für den Mainstream und Dr. Nova der Philosophie. Ewiger One-Piece-Fanboy.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
JBL Soundgear Sense: Open-Ear-Kopfhörer für mehr Flexibilität und Sport in eurem Leben PS5 Pro: Erscheint die performantere Konsolenversion nicht mehr 2024? Horrorspiel Emio von Bloober Team? Nintendos neues Geheimnis Alien: Rogue Incursion – Neues Alien-Spiel geleakt! Astro Bot: Das ist die Spielzeit des Plattformers Enma: Was macht das Königsschwert von Zorro so besonders? Älteste One Piece-Zeichnung von Schöpfer Oda-san aufgetaucht! Cyberpunk 2 soll kein Launch-Debakel werden… GTA 6: Erster Trailer knackt neuen Rekord Hogwarts Legacy: Avalanche Software veröffentlicht Update 1.06 Phasmophobia Geister draußen töten Phasmophobia kommt für Konsolen mit einem Haken MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter