PLAYCENTRAL NEWS The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom

Matildas Aufbruch lösen – Eigenes Haus bauen in Zelda TotK

Von David Molke - News vom 10.06.2023 16:57 Uhr
© Nintendo/PlayCentral.de

In Zelda: Tears of the Kingdom könnt ihr erneut ein Haus für Link bauen. Dieses Mal läuft die Sache allerdings ganz anders als in Zelda Breath of the Wild und ihr müsst zunächst eine Nebenquest namens Matildas Aufbruch lösen. Jede Menge Rubine braucht ihr auch.

Zelda TotK: Eigenes Haus freischalten und bauen, wie geht das?

Darum geht’s: In „Zelda Tears of the Kingdom“ kann Link zwar immer noch in seinem alten Haus in Hateno übernachten, es heißt jetzt offiziell allerdings Zeldas Haus. Aber das macht nichts: Ihr könnt euch trotzdem ein ganz neues, eigenes Eigenheim in der Nähe von Taburasa errichten.

Wo finde ich das Haus? In Taburasa in der Akkala-Region trefft ihr auf Dumsda, der mittlerweile sein eigenes Bauunternehmen leitet. Dumsda und seine Frau Pauda sind allerdings mit anderen Dingen beschäftigt, wenn ihr ankommt.

Episode Matildas Aufbruch – Quest lösen!

Um an euer eigenes Haus zu kommen, müsst ihr in Zelda Tears of the Kingdom erst einmal Pauda dabei helfen, ein Abschiedsgeschenk für seine Tochter Matilda zu gestalten. Ihr müsst also die Episoden-Quest: Matildas Aufbruch lösen.

Die soll in Kürze nämlich von einer Gerudo-Eskorte abgeholt werden, was ihre Eltern in helle Aufruhr versetzt.

Nachdem ihr mit Dumsda gesprochen und die Nebenquest gestartet habt, geht ihr wie folgt vor:

  • Sprecht Matilda im Obergeschoss von Dumsdas Haus an.
  • Geht zusammen mit ihr zur Oma, um am Quiz teilzunehmen.
  • Helft Matilda, Dumsda unten beim Projektgelände zu besuchen: Dafür muss sie mit der Schwebebahn fahren, die allerdings Geld kostet. Hagi schiebt Wache davor, ihr könnt ihn aber ablenken oder ihm die Sicht versperren. Das geht zum Beispiel mit einem Qualmerling, der die Sicht vernebelt. Oder ihr stellt einige Dumsda-Aufsteller um ihn herum auf (die ihr aber erst recht umständlich durch eine Höhle unterhalb des Hauses erreicht)
  • Sprecht unten beim Projektgelände von Taburasa mit Matilda und Dumsda. Dumsda will Matilda zum Abschied einen Ballon schenken und ihn sonnengelb streichen. Dafür benötigt er von euch 10x Sonnenfleckchen. Die Sonnenfleckchen findet ihr haufenweise auf Himmelsinseln, manchmal aber auch in der Nähe herabgestürzter Ruinen.
  • Anschließend kommt es zum großen Abschied von Matilda.

Nebenquest Dein ganz eigenes Traumhaus – Zelda TotK

Bei Pauda könnt ihr jetzt für 1.500 Rubine ein Starter-Set für euer Haus in Modulbauweise in Auftrag geben. Das Set besteht aus einem Eingangsbereich und einem Schlafzimmer-Modul.

Südöstlich und oberhalb von Taburasa, beim Rashtaki-waka-Schrein, findet ihr jetzt euer neu erstandenes Grundstück und einen Stand des Dumsda-Bauunternehmens vor. Sprecht Gratianda an und lasst euch erklären, wie das mit dem Hausbau funktioniert.

Anschließend könnt ihr neue Module hinzukaufen und die bereits erstandenen nach Lust und Laune kombinieren. Wenn ihr die Teile aneinander gepackt habt, ist die Quest beendet und ihr erhaltet auch noch den Bauunternehmen-Dumsda-Stoff für euer Parasegel.

Ab jetzt könnt ihr jederzeit wiederkommen und mehr Geld in zusätzliche Module investieren. Beispielsweise besteht die Möglichkeit, einen eigenen Pferdestall, ein Blumenbeet und einen Brunnen an euer Haus anzuschließen. Außerdem gibt es eine Küche sowie ein Waffen-, Schild- und Bogenzimmer.

Ihr wollt in Zelda Tears of the Kingdom lieber eigenes Gemüse anpflanzen statt ein Haus zu bauen? Dann haben wir da auch schon den passenden PlayCentral-Artikel für euch vorbereitet.

Wie findet ihr den Hausbau in Zelda Tears of the Kingdom? Schreibt es uns in die Kommentare.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Wenn er nicht gerade im Titan über virtuelle Schlachtfelder stapft, wird der Bauernhof bewirtschaftet, Hyrule gerettet oder Hades sicherer gemacht. Generell für fast alles vom Indie bis Grafik-Highlight zu haben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
JBL Soundgear Sense: Open-Ear-Kopfhörer für mehr Flexibilität und Sport in eurem Leben PS5 Pro: Erscheint die performantere Konsolenversion nicht mehr 2024? Horrorspiel Emio von Bloober Team? Nintendos neues Geheimnis Alien: Rogue Incursion – Neues Alien-Spiel geleakt! Astro Bot: Das ist die Spielzeit des Plattformers Enma: Was macht das Königsschwert von Zorro so besonders? Älteste One Piece-Zeichnung von Schöpfer Oda-san aufgetaucht! Cyberpunk 2 soll kein Launch-Debakel werden… GTA 6: Erster Trailer knackt neuen Rekord Hogwarts Legacy: Avalanche Software veröffentlicht Update 1.06 Phasmophobia Geister draußen töten Phasmophobia kommt für Konsolen mit einem Haken MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter