PLAYCENTRAL NEWS No Man’s Sky

No Man’s Sky: Wie lange darf ein Spiel kostenlos angetestet werden?

Von Patrik Hasberg - News vom 02.09.2016 15:00 Uhr

Eine neue News-Ausgabe steht für euch bereit: In dieser Folge sprechen wir unter anderem über einen süßen Hamster in einem selbstgebauten Super Mario Bros.-Level sowie den prozeduralen Weltraum-Titel No Man's Sky von Hello Games und Sony. Nach dem riesigen Hype im Vorfeld, möchten nun viele Spieler ihr Geld zurückerstattet bekommen, obwohl teilweise schon einige Stunden gespielt worden ist. Wo sollte hier die Grenze liegen und warum sind Demos zu gut wie ausgestorben?

Die Themen zum Durchklicken

Für mehr Details empfehlen wir euch die passenden News zum Thema!

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
No Man’s Sky Action-Adventure PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Hello Games
ENTWICKLER Hello Games
KAUFEN
JBL Soundgear Sense: Open-Ear-Kopfhörer für mehr Flexibilität und Sport in eurem Leben PS5 Pro: Erscheint die performantere Konsolenversion nicht mehr 2024? Horrorspiel Emio von Bloober Team? Nintendos neues Geheimnis Alien: Rogue Incursion – Neues Alien-Spiel geleakt! Astro Bot: Das ist die Spielzeit des Plattformers Enma: Was macht das Königsschwert von Zorro so besonders? Älteste One Piece-Zeichnung von Schöpfer Oda-san aufgetaucht! Cyberpunk 2 soll kein Launch-Debakel werden… GTA 6: Erster Trailer knackt neuen Rekord Hogwarts Legacy: Avalanche Software veröffentlicht Update 1.06 Phasmophobia Geister draußen töten Phasmophobia kommt für Konsolen mit einem Haken MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter