PLAYCENTRAL NEWS Ion Fury

Ion Fury: Retro-Ego-Shooter offiziell erschienen

Von Patrik Hasberg - News vom 15.08.2019 09:24 Uhr
© 3D Realms

Der geistige Nachfolger von Duke Nukem 3D „Ion Fury“ kann ab sofort als Vollversion über Steam erworben werden. Für die Entwicklung zeichnet sich Voidpoint, LLC verantwortlich, während 3D Realms als Publisher fungiert.

Ab sofort steht der Retro-Shooter Ion Fury für den PC zur Verfügung, entsprechende Versionen für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch sollen hingegen später im Jahr folgen. Der Titel basiert auf einer erweiterten „Duke Nukem 3D“-Engine.

Publisher 3D Realms wurde dieses Jahr von der Metal-Band Iron Maiden aufgrund der offensichtlichen Namensähnlichkeit  verklagt. Mittlerweile wurden der Name samt Logo neu gestaltet, damit es zu keinen Schadensersatzklagen kommt.

Ion FuryIon Fury: Spielname wegen Iron Maiden-Klage umbenannt, Release-Termin bekannt

15 Minuten Gameplay

Damit ihr euch ein eigenes Bild von dem Shooter verschaffen könnt, haben wir euch unterhalb dieser Zeilen ein Gameplay-Video der ersten 15 Minuten eingebunden. Die Vollversion von „Ion Fury“ könnt ihr über Steam erwerben.

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Ion Fury Shooter PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch
PUBLISHER 3D Realms
ENTWICKLER Voidpoint, LLC
KAUFEN
Phasmophobia Geister draußen töten Phasmophobia kommt für Konsolen mit einem Haken The Legend of Zelda: Echoes of Wisdom – Link als spielbarer Charakter? Warum Astro Bot schlussendlich doch kein Open-World-Titel geworden ist Elden Ring: Lore-Bibel für alle Fans zu einem saftigen Preis PS5 DualSense-Controller öffnen und komplett auseinanderbauen, so geht’s Xbox Game Pass erhält eine saftige Preiserhöhung und eine neue Abonnementstufe Lösungsbuch zu Elden Ring: Shadow of the Erdtree angekündigt PS5 DualSense: Stick Drift ganz einfach beheben, so geht’s! BioShock 4: Entwicklung bei Cloud Chamber schreitet offenbar gut voran Scuf Nomad: Der beste Mobile Controller für iPhones? TEST MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter