PLAYCENTRAL NEWS Nintendo Switch

Nintendo Switch Lite Dialga & Palkia Edition enthüllt, Anlehnung an Klassiker

Von Ben Brüninghaus - News vom 19.08.2021 10:04 Uhr
Nintendo Switch Lite - Dialga und Palkia Edition
© Nintendo

Die Nintendo Switch Lite erhält ein neues Design, das sich an Pokémon-Fans richtet. Mit dem Start der Remakes Pokémon Strahlender Diamant und Pokémon Leuchtende Perle wird es sogleich eine neue Nintendo Switch Lite geben.

Die neue Lite-Version der Switch wird sich rein optisch an die Legendären Pokémon Dialga und Palkia anlehnen, die in der Sinnoh-Region ihr Unwesen treiben. Ihr werdet sie also nicht nur in den Remakes antreffen. Wenn ihr möchtet, dass eure Switch einen neuen Anstrich erhält, wäre die neue Pokémon-Edition einen Blick wert. Hier seht ihr die neue Edition mit den Legis auf der Rückseite:

Nintendo Switch Lite - Dialga und Palkia Edition - Bilder 2
Nintendo Switch Lite Dialga & Palkia Edition mit den Legendären Pokémon © Nintendo

Wann erfolgt der Release? Die Nintendo Switch Lite erscheint nicht zeitgleich mit den Remakes. Viel mehr könnt ihr die Handheld-Konsole bereits ab den 5. November 2021 kaufen, während „Pokémon Strahlender Diamant“ und „Pokémon Leuchtende Perle“ zwei Wochen später am 19. November 2021 veröffentlicht werden.

Nintendo Switch Lite Dialga & Palkia Edition: Nachfolger zum Nintendo 3DS Lite

Fans der Reihe dürfte das Antlitz des neuen Lite-Modells womöglich bekannt vorkommen? Und das ist am Ende auch kein Wunder, denn das Design der neuen Switch wurde von einer Sonderedition des Nintendo 3DS Lite inspiriert.

Der Nintendo 3DS Lite erschien 2006 in Japan und Nordamerika und zwar zum Start von „Pokémon Diamant“ und „Pokémon Perl“. Vielleicht konnte jemand von euch so eine Version in die Finger bekommen und hat sie noch zu Hause herumliegen? So sah das Ganze aus:

Nintendo Switch Lite - Dialga und Palkia Edition - Bilder 2
Das klassische Design des Nintendo 3DS Lite ist recht ähnlich. © Nintendo

Aktuell kann die Nintendo Switch Lite Dialga & Palkia Edition noch nicht vorbestellt werden. Wenn es so weit ist, erfahrt ihr es wie gewohnt auf PlayCentral.de. Alle neue Infos zu den Remakes gibt es hier.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Neueste
Älteste Am meisten gewählt
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
JBL Soundgear Sense: Open-Ear-Kopfhörer für mehr Flexibilität und Sport in eurem Leben PS5 Pro: Erscheint die performantere Konsolenversion nicht mehr 2024? Horrorspiel Emio von Bloober Team? Nintendos neues Geheimnis Alien: Rogue Incursion – Neues Alien-Spiel geleakt! Astro Bot: Das ist die Spielzeit des Plattformers Enma: Was macht das Königsschwert von Zorro so besonders? Älteste One Piece-Zeichnung von Schöpfer Oda-san aufgetaucht! Cyberpunk 2 soll kein Launch-Debakel werden… GTA 6: Erster Trailer knackt neuen Rekord Hogwarts Legacy: Avalanche Software veröffentlicht Update 1.06 Phasmophobia Geister draußen töten Phasmophobia kommt für Konsolen mit einem Haken MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter