PLAYCENTRAL NEWS Kingdom Come: Deliverance

Kingdom Come: Deliverance: 1 Million Verkäufe erreicht: Mittelalter-Rollenspiel auf Erfolgskurs

Von Ben Brüninghaus - News vom 22.02.2018 02:57 Uhr

Warhorse Studios hat Grund zum Feiern. Ihr Mittelalter-Rollenspiel Kingdom Come: Deliverance hat die Grenze von einer Million verkaufter Einheiten erreicht. 

Erst kürzlich haben wir uns die Frage gestellt, wie viel Realismus eigentlich in Kingdom Come: Deliverance vorhanden ist. Und obgleich es jüngst ordentlich Kritik für zahlreiche Bugs und Fehler im Spiel hagelt, ist der Erfolg des Spiels nicht zu verkennen. Ein Update respektive Patch soll in Kürze veröffentlicht werden, der rund 23 Gigabyte groß ist und mit zahlreichen Verbesserungen auftrumpft.

Kingdom Come: DeliveranceKingdom Come: Deliverance: Realismus um jeden Preis?

Entwickler rechneten mit 1 Million Verkäufe

Doch Kingdom Come: Deliverance befindet sich auf einem galoppierenden Siegeszug. So hat es das Kickstarter-Game von Warhorse Studios schließlich geschafft, die eine Million Verkäufe zu erzielen – da sagen wir Glückwunsch! 

Der CEO von Warhorse Studios, Martin Frývaldský, hat gegenüber Lupa berichtet, dass die Verkaufszahlen, wenn man alle Plattformen und Vertreibskanäle einberechnet, ungefähr eine Million Stück betragen. Die Zahl sei überraschend positiv. Aber es sei nichts, womit sie nicht im Grunde gerechnet hätten.

Via Steamspy lässt sich übrigens einsehen, dass rund die Hälfte davon PC-Spieler sind, die das Spiel über Steam zocken. Dazu sei gesagt, dass Steamspy nicht immer ganz aktuell ist und immer drei bis vier Tage hinterherhängt. Die restlichen Spieler teilen sich jedoch auf die Konsolen PlayStation 4 und Xbox One auf.

Kurioser Vorfall in Indonesien

Jüngst kam es zudem zu einem bemerkenswerten Vorfall, der Kingdom Come: Deliverance betrifft. Im indoneschen PlayStation Store wurde der Titel für die PS4 kurzzeitig für rund 4 Cent verkauft. Wie es dazu kam, erfahrt ihr in der folgenden Story:

Kingdom Come: DeliveranceKingdom Come: Deliverance: Sony verkauft Spiel für 4 Cent

News & Videos zu Kingdom Come: Deliverance

Kingdom Come: Deliverance: Holt euch diese Woche das Mittelalter-Rollenspiel gratis im Epic Games Store Kingdom Come: Deliverance: Neue Royal-Edition offiziell angekündigt Kingdom Come: Deliverance: Koch Media übernimmt Entwickler Warhorse Studios für 48,2 Millionen Euro Kingdom Come: Deliverance: Erweiterung “Band of Bastards“ für PS4, Xbox One und PC veröffentlicht Kingdom Come: Deliverance: Hardcore-Modus erscheint heute für alle kostenlos Kingdom Come: Deliverance: Update 1.5 und neuen Trailer veröffentlicht
Kingdom Come: Deliverance RPG PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Deep Silver
ENTWICKLER Warhorse Studios
KAUFEN
PS Plus August 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für August 2020? The Last of Us 2 Rattenkönig The Last of Us 2 bindet für die Darstellung des Rattenkönigs drei Schauspieler zusammen Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge PS5 Games Spielehüllen Wie findest du die Spielehüllen der PS5? Umfrage vor Auswertung
Far Cry 6 Anton Far Cry 6 wird bei der Ubisoft Forward offiziell vorgestellt: Erster Teaser erschienen Ubisoft Forward Liveticker Ubisoft Forward im Liveticker: Alle Infos live mitverfolgen! Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 The Last of Us Part II Guide Bloater The Last of Us 2: So kämpft ihr erfolgreich gegen Bloater – Guide Far Cry 6 - Cover Art Far Cry 6 ist im PlayStation Store geleakt worden, Giancarlo Esposito als Oberschurke PS5 PS5: Sony enthüllt Design der Spiele-Cover! MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS