PLAYCENTRAL NEWS Disney

28.000 Disneyland-Arbeitskräfte müssen wegen Pandemie entlassen werden

Von Lucas Grunwitz - News vom 30.09.2020 15:07 Uhr
Disneyland Bilder, Wallpaper, Screenshots
Via Disney-Presseserver © 2019 Disney Enterprises, Inc. All Rights Reserved.

Längere Schließungen der Disneyland-Themenparks in Kalifornien und ausbleibende Besucher in den offenen Parks haben das Unternehmen Disney dazu gezwungen, 28.000 Mitarbeiter in seiner Abteilung für Parks, Erlebnisse und Verbraucherprodukte zu entlassen, so das Unternehmen in einem Statement.

Disney PlusDisney Plus: 5 Serien, die ihr auf keinen Fall verpassen dürft!

Disneyland Parks schreiben rote Zahlen

Das Segment Parks, Erlebnisse und Verbraucherprodukte ist nebenbei erwähnt ein äußerst wichtiger Teil des Geschäfts von Disney. Im vergangenen Jahr machte es 37% des Gesamtumsatzes des Unternehmens in Höhe von 69,6 Milliarden US-Dollar aus – dies wohl gemerkt in einem Kinojahr, in dem auch Blockbuster wie „Avengers: Endgame“ Millionen US-Dollar in die Kassen des Unternehmens gespült haben.

Seit März 2020 schrieb das Unternehmen im Bereich Parks, Erlebnisse und Verbraucherprodukte rote Zahlen aufgrund der Schließungen. Aus dem Geschäftsbericht des zweiten Quartals ging jedoch hervor, dass das Unternehmen einen Verlust in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar hinnehmen musste. Im dritten Quartal meldete Disney einen noch größeren Verlust in Höhe von 3,5 Milliarden Dollar.

In einem Memo, das am Dienstag an die Mitarbeiter geschickt wurde, erläuterte Josh D’Amaro, Leiter der Disneyland-Parks, mehrere „schwierige Entscheidungen“, die das Unternehmen nach der Coronavirus-Pandemie treffen musste, darunter die Beendigung des Urlaubs tausender Mitarbeiter.

Während die Disney-Themenparks in Florida, Paris, Shanghai, Japan und Hongkong mit begrenzter Kapazität wiedereröffnet werden konnten, blieben sowohl California Adventure als auch Disneyland in Anaheim, Kalifornien, geschlossen.

„Wie Sie sich vorstellen können, ist eine Entscheidung dieser Größenordnung nicht einfach. In den letzten Monaten hat unser Managementteam unermüdlich daran gearbeitet, dass niemand vom Unternehmen getrennt werden musste. Wir haben Ausgaben gekürzt, Investitionsprojekte ausgesetzt, unsere Besetzungsmitglieder entlassen, während wir immer noch Leistungen zahlen, und unsere Betriebsabläufe so geändert, dass sie so effizient wie möglich ablaufen, aber wir können einfach nicht verantwortungsbewusst voll besetzt bleiben, während wir mit einer so begrenzten Kapazität arbeiten.“

Josh D’Armo, Auszug aus dem Memo an die Mitarbeiter

Das Unternehmen arbeitet seit Juni an neuen Hygiene-Konzepten, um eine vollständige Eröffnung der Parks zu ermöglichen. Die Bezirke rund um die Parks melden jedoch täglich etwa 4,4 neue Covid-19-Fälle pro 100.000 Menschen, was aktuell verhindert, dass die Neueröffnungen weiter vorangetrieben werde können.

Disney PlusDisney Plus im Oktober 2020: Alle neuen Serien und Filme

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Enigma-Fragmente schneller finden für Legendary-Platten Guillermo del Toro dreht Netflix-Horrorserie mit Harry Potter-Star Rupert Grint & Co. HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Poké-Radar finden, um effektiv nach Shinys zu jagen
PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im November 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Xbox All Access - Xbox Series X kaufen So bekommt ihr jetzt sofort eine Xbox Series X Konsole – Kauf-Guide Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge PS Plus Dezember 2021 - Zeitplan PS Plus Dezember 2021: Zeitplan für die Bekanntgabe & Veröffentlichung Minecraft Caves and Cliff Release Minecraft-Update 1.18 ist da: Das bringt Caves & Cliffs Part 2 Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Diamant & Perle: So löscht ihr euren Spielstand im Switch-Remake MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x