PLAYCENTRAL NEWS The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Zelda: Breath of the Wild: Neues Update 1.5.0 veröffentlicht – Patchnotes

Von Wladislav Sidorov - News vom 03.02.2018 20:26 Uhr

Nintendo hat ein neues Update zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild veröffentlicht. Version 1.5.0 ist sowohl für Nintendo Switch als auch Wii U erhältlich. Alle Details haben wir hier in den Patchnotes.

Ende der Woche veröffentlichte Nintendo ein neues Update zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild. Obwohl Version 1.5.0 wie eine deutlich größere Aktualisierung wirkt, sind die tatsächlichen Änderungen nicht allzu revolutionär. Die vollständigen Patchnotes findet ihr weiter unten.

Update 1.5.0 ist sowohl auf Nintendo Switch als auch Wii U zum Download erhältlich – einige Änderungen betreffen jedoch nur die Switch-Version. In der Regel sollte die neueste Version automatisch heruntergeladen werden. Ist das nicht der Fall, kann sie auf beiden Konsolen auch manuell forciert werden.

The Legend of Zelda: Breath of the WildZelda: Breath of the Wild: Nachfolger wird genauso offen

Zelda: Breath of the Wild – Update 1.5.0 Patchnotes

  • Du kannst nun die Sprachen „Traditionelles Chinesisch“ und „Einfaches Chinesisch“ im Sprachmenü der Nintendo Switch auswählen, um den Text der jeweiligen Sprache anzuzeigen.
  • Die Sprachausgabe wird nicht von den oben angegebenen Sprachen unterstützt. Bei einer automatischen Auswahl der Sprache, die auf der Systemsprache eurer Konsole basiert, wird automatisch „Japanisch“ ausgewählt. 
  • Zahlreiche Fehlerbehebungen auf Nintendo Switch und Wii U, um das Gameplay zu verbessern.
The Legend of Zelda: Breath of the WildZelda: Breath of the Wild: Krog-Samen sind einfach Scheiße

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

JBL Soundgear Sense: Open-Ear-Kopfhörer für mehr Flexibilität und Sport in eurem Leben PS5 Pro: Erscheint die performantere Konsolenversion nicht mehr 2024? Horrorspiel Emio von Bloober Team? Nintendos neues Geheimnis Alien: Rogue Incursion – Neues Alien-Spiel geleakt! Astro Bot: Das ist die Spielzeit des Plattformers Enma: Was macht das Königsschwert von Zorro so besonders? Älteste One Piece-Zeichnung von Schöpfer Oda-san aufgetaucht! Cyberpunk 2 soll kein Launch-Debakel werden… GTA 6: Erster Trailer knackt neuen Rekord Hogwarts Legacy: Avalanche Software veröffentlicht Update 1.06 Phasmophobia Geister draußen töten Phasmophobia kommt für Konsolen mit einem Haken MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter