Kategorien: Games
| vor 5 Jahren

YouTube: Steht vor Milliardenklage – 20.000 Musikvideos sollen vom Netz genommen werden

Von Wladislav Sidorov

YouTube steht vor einer Sammelklage in Milliardenhöhe – vorbereitet von Künstlern wie Pharell Williams. Insgesamt 40 Musiker fordern die Entfernung von ungefähr 20.000 Videos, für die die Google-Plattform angeblich keine Nutzungsrechte besitzen würde.

Advertising
Advertising

Kurz vor Weihnachten folgt eine nicht sonderlich schöne Bescherung an die Videoplattform YouTube: Insgesamt 40 Künstler bereiten über einen Anwalt eine Sammelklage vor, die die Entfernung von insgesamt 20.000 illegal hochgeladenen Musikvideos beabsichtigt.

Musiker wie beispielsweise Pharell Williams bescheinigen YouTube eines nicht vorhandenen Nutzungsrechts für diverse Titel und Alben. Sollte Google der Anweisung nicht Folge leisten, wird mit einer Klage in Höhe von einer Milliarde US-Dollar gedroht.

Mehr News zu YouTube gibt es hier.

Wladislav Sidorov

Diese Website verwendet Cookies und externe Skripte, um Inhalte optimiert darzustellen und Statistiken zu erfassen.

Mehr erfahren