YouTube: Drachenlord darf keine Livestreams mehr starten

Der YouTuber Drachenlord darf ab sofort keine Livestreams im Netz übertragen. Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien fordert von ihm den Erwerb einer Rundfunklizenz. Der Betroffene reagiert gewohnt provokant. Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien hat Drachenlord noch einmal dazu aufgefordert, seine Livestreams einzustellen. Er dürfe weder auf seinem YouNow-Kanal „Drache_offiziell“ noch auf ähnlichen Plattformen jedwede … YouTube: Drachenlord darf keine Livestreams mehr starten weiterlesen