Kategorien: Games
| vor 5 Jahren

World of Warcraft: Weitere Neuerungen für die Garnison mit Patch 6.1

Von Christian Liebert

Blizzard hat in einem Update die Patch-Notizen für World of Warcraft Patch 6.1 erweitert. Unter anderem gibt es sinnige Neuerungen für die Garnison, die organisierten Gruppen und andere Bereiche des MMORPGs.

Advertising
Advertising

Wie Entwickler Blizzard bereits zur Veröffentlichung der Patch 6.1 Notizen für World of Warcraft bestätigt hat, handelt es sich dabei nicht um die finale Version. So wurde nun die erste Reihe an Änderungen und Ergänzungen hinzugefügt, die nahezu alle Bereiche des MMORPGs betreffen.

Am Erfreulichsten ist hier wohl eine Änderung an den Garnisonen, bei der ihr keine Rüstungsset- und Waffensetverbesserungen für eure Anhänger aus der Wiederverwertung erhaltet, die diese auf 615, 630 oder 645 aufwerten. Reguläre Verbesserungen werden aber weiterhin Bestandteil der Beute sein. Das ist insofern eine gute Nachricht, da die meisten aktiven Spieler ihre Follower sowieso schon auf diesem Level haben und diese Upgrades etwas unnütz sind. Über andere Wege, wie zum Beispiel Missionen oder das Garnisonsgebäude, erhaltet ihr die Sets natürlich weiterhin.

Eine weitere sehr nützliche Neuerung ist das automatische Einladen neuer Partymitglieder in organisierte Gruppen. Dies kann optional aktiviert werden und erspart es euch, immer ein Auge auf die Anfragen zu haben.

Natürlich umfasst die Liste an Änderungen und Neuerungen wesentlich mehr Inhalte. Alle Details zu Klassen, Quests, PvP, Dungeons und Fehlerbehebungen könnt ihr auf der offiziellen Webseite nachlesen.

World of Warcraft

INFOS NEWS GUIDES
Christian Liebert

Diese Website verwendet Cookies und externe Skripte, um Inhalte optimiert darzustellen und Statistiken zu erfassen.

Mehr erfahren