Kategorien: Games
| vor 7 Monaten

World of Warcraft: Neu: Ethnische Anpassungen für Charaktere – aber warum dauerte es so lang?

Von Jasmin Peukert

Mit „World of Warcraft: Shadowlands“ kommen zahlreiche neue Inhalte in den MMORPG-Klassiker. Neben weiteren Veränderungen bekommt man mit dem neuen Add-on neue ethnische Möglichkeiten hinzu, seinen Charakter anzupassen. Blizzard verrät, warum es 15 Jahre gedauert hat, das umzusetzen.

Advertising
Advertising

Im Rahmen der BlizzCon 2019 kündigte das Unternehmen die neueste Erweiterung für World of Warcraft an. „World of Warcraft: Shadowlands“ spielt unmittelbar nach den Ereignissen der Schlacht um Azeroth und führt die Spieler ins Land der Toten, nachdem Sylvanas den Helm der Vorherrschaft zerstört und die Barriere zwischen Azeroth und den Schattenlanden zerstört hat.

World of Warcraft: Blizzard kündigt die neue Erweiterung Shadowlands mit Cinematic-Trailer an

Im neuen Add-on gilt es nun die Ordnung und das Gleichgewicht zwischen den dort lebenden Fraktionen durch Bündnisse wiederherzustellen und Sylvanas aufzuhalten, die Seelen der Toten fehlzuleiten.

Neue Anpassungsmöglichkeiten – darum dauerte es so lang

Seit 15 Jahren sind die Anpassungsmöglichkeiten für Charaktere bei „World of Warcraft“ sehr eingeschränkt, was dazu führt, dass viele zu gleich aussehen. Neben weiteren Veränderungen bringt „Shadowlands“ neue Alternativen mit sich. Das schließt Hautfarben und verschiedene Ethnien ein. Blizzards Senior Produzent Michael Bybee erklärte Eurogamer, warum die Funktion erst so spät kommt.

Overwatch 2: Neue Heldin Sojourn bestätigt, kommt erstmals aus Kanada

Bei der Erstellung von Videospielen müssen wir herausfinden, wo wir unsere Ressourcen einsetzen. Wir haben nur eine bestimmte Zeit, die wir für Charaktere aufwenden können und wir müssen dazu Entscheidungen treffen.

Derzeit arbeiten wir an der Umgestaltung der Gesichter der Charaktere, damit ihr ethnischer Hintergrund mehr Sinn ergibt. Das braucht Zeit – aber wir möchten es richtig tun. Vor allem muss es in unser Spiel passen“, so Bybee.

Was lange währt, wird endlich gut. Wie die Anpassungsmöglichkeiten allerdings bei den Spielern ankommen, bleibt abzuwarten. Voraussichtlich erscheint Shadowlands im Sommer 2020. Bis dahin hat Blizzard noch ordentlich Zeit, an der Umgestaltung zu arbeiten.

World of Warcraft

INFOS NEWS GUIDES
Quelle: Eurogamer
Jasmin Peukert

Diese Website verwendet Cookies und externe Skripte, um Inhalte optimiert darzustellen und Statistiken zu erfassen.

Mehr erfahren