Kategorien: Games
| vor 6 Jahren

World of Warcraft: CM entschärft Kritik an geplanter Marken-Veränderung

Von Redaktion PlayCentral

Das Markensystem auszudünnen und sich mehr auf die Bonus-Rolls zu fokussieren, stieß auf wenig Gegenliebe in der Community. CM Bashiok äußert sich nun im offiziellen Forum.

Advertising
Advertising

Nachdem vergangene Woche Ion Hazzikostas' Interview über Änderungen des Markensystems in World of Warcraft und den scheinbaren Fokus auf Bonus-Rolls für eine Welle der Entrüstung unter den Spielern sorgte, versuchte CM Bashiok im entsprechenden Foren-Thread die Wogen etwas zu glätten.

Man sei sich sehr wohl bewusst, wie Gearing im Spiel funktioniere. Einfach bestimmte Marken abzuschaffen und das System rund um die Bonus-Rolls unverändert bestehen zu lassen, sei jedenfalls nicht der Plan. Er sei sich sicher, dass die geplanten Änderungen die Ängste der Spieler ausräumen würden, sobald man bei Blizzard bereit sei, die Details preiszugeben.

Was haltet ihr von Bashioks Aussage? Haltet ihr sie für ein nichts-sagendes Hinhalten der erhitzten Gemüter oder habt ihr Vertrauen in das, was Blizzard da geplant hat?

World of Warcraft

INFOS NEWS GUIDES
Redaktion PlayCentral

Diese Website verwendet Cookies und externe Skripte, um Inhalte optimiert darzustellen und Statistiken zu erfassen.

Mehr erfahren