PLAYCENTRAL NEWS WildStar

WildStar: Start von Invasion auf Nexus: Zonennachschub, Garderoben, Raid

Von Thomas Wallus - News vom 05.05.2015 14:27 Uhr

Das nächste große Update für WildStar ist ab sofort für alle Abonnenten verfügbar. In "Invasion auf Nexus" erwarten sie eine neue Zone, mehr Möglichkeiten zur Individualisierung dank der Garderoben, putzige Begleiter, ein frischer Raid und weitere Neuerungen.

Die Free-2-Play-Gerüchte rund um WildStar konnten die Entwickler bei Carbine noch nicht ausräumen. Da die Spekulationen allem Anschein nach auch nicht bestätigt werden sollen, geht es eben einfach und routiniert mit der Entwicklung des MMORPGs weiter. Heute erschien nun mit "Invasion auf Nexus" das nächste große Update. Darin verschlägt es die Abenteurer in das StarKom-Becken als neue Endgame-Zone. Auch schließt der Schlachtzug Initialisierungskern Y-83 die Lücke zwischen den Schwierigkeitsgraden der Raids im Genarchiv und in der Datenzone. Neben dieser herausfordernden Kost wartet WildStar auch mit Massenware auf und führt die Protostar-Aufträge ein, welche die Abenteurer zu Missionen in den verschiedensten Teilen der virtuellen Welt schicken.

Auch wenn es damit eine ganze Stange neuer Inhalte für die PvE-Verrückten da draußen gibt, geben die Entwickler einem nicht gerade das Gefühl, dass es in Invasion auf Nexus hauptsächlich um diesen spielerischen Nachschub geht. Mindestens genau so wichtig scheint ihnen das neue Plus an Individualisierung und Niedlichkeit. Dank der Einführung einer Garderobe können Charaktere Skins sammeln und ihr Äußeres nun noch häufiger und einfacher an ihre neuen Vorstellungen anpassen. Außerdem überrennen putzige Begleiter verschiedenster Art den Nexus. Wer einen knuffigen Freund an seiner Seite wünscht, kann ab heute also an seiner Sammlung arbeiten.

Insgesamt steht hier der Komfort an oberster Stelle. Das macht sich auch beim PvP bemerkbar. Dort werden die verschiedenen Fraktionen ab sofort in Teams wild zusammengewürfelt, damit sich die Wartezeiten bei der Matchsuche verringern. Auch schaltet WildStar euch Taxistationen ab sofort automatisch frei, sobald ihr ein Mindestlevel für die jeweilige Station erreicht. Damit verkürzen sich die Laufwege, was übrigens auch das Ziel bei der Überarbeitung einiger Zoneninhalte war. Die Details findet ihr auf der verlinkten Webseite oder in den englischsprachigen Patchnotizen – oder ihr schaut euch zusammenfassend den Trailer an.

KOMMENTARE

News & Videos zu WildStar

WildStar: Neue Echtgeldwährung zum Steam-Release WildStar: Neue Klassen-Rassen-Kombinationen in den Startlöchern WildStar: Update „Die Kammer des Archonten“ bringt neue Funktionen WildStar: Auf nach Arkterra: AddOn-Highlights und Test-Server-Release WildStar: Große Updates mit viel Content finden ihren Weg ins Spiel WildStar: Unternehmensprognose – Dramatische Aussichten für den Titel
WildStar MMORPG PC
PUBLISHER NCSoft
ENTWICKLER Carbine Studios
KAUFEN
WhatsApp: Neuen Darkmode aktivieren, so geht’s! Neue Wege in Pokémon Go schnell an PokéCoins zu kommen Im PS Store gibt es kräftige Rabatte beim „Big in Japan“-Sale The Witcher Staffel 2: Erste Bilder vom Set der Netflix-Serie zeigen Yennefer und Co.
Disney Plus jetzt mit Frühbucherrabatt für nur 59,99 Euro vorbestellen Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020? PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden übermorgen enthüllt Neues mysteriöses Pokémon versteckt sich in Pokémon Home WhatsApp: Kein Support mehr für alte Smartphones Netflix: Neu im März 2020: Alle Serien und Filme bekannt! MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy VII RemakeRollenspiel
Final Fantasy VII Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS