PLAYCENTRAL > VIDEOS > Zelda: Breath of the Wild

Zelda: Breath of the Wild - So gut sieht das Spiel im CEMU-Emulator aus

Von Wladislav Sidorov - Video vom 31.12.2017 - 07:00 Uhr

Nach Monaten Entwicklungsarbeit sieht The Legend of Zelda: Breath of the Wild auf dem Wii-U-Emulator „CEMU“ mittlerweile wahnsinnig gut aus.

Dem Emulator gelingt es inzwischen, eine Auflösung von 4K mit hochpolierten Texturen bei einer stabilen Framerate von 60 FPS abzuspielen. Selbstverständlich kann diese Leistung nur von besonders guten PCs erreicht werden.

CEMU-Emulator ist umstritten

Die Nutzung von CEMU gilt als umstritten: Am Emulator wurde seit Veröffentlichung von Breath of the Wild im März unter Hochdruck gearbeitet, die Entwickler nahmen sogar Spenden ein, die inzwischen bei mehreren hunderttausend Euro liegen. 

Legal nutzbar ist der Emulator, wenn ihr eine Version von Zelda: Breath of the Wild für Wii U besitzt und die entsprechenden Daten der CD auf den PC überspielt.

Zelda: Breath of the Wild Zelda: Breath of the Wild Krog-Samen sind einfach Scheiße

KOMMENTARE

AKTUELLE NEWS & VIDEOS

Star Trek Star Trek - Noch vor Star Trek 4: Neues Abenteuer der USS Enterprise in der Kelvin-Zeitlinie Netflix Netflix - Streamingdienst sichert sich Rechte an 21 Animationsfilmen von Studio Ghibli Star Trek Star Trek - Picard: Neuer Trailer bringt die legendäre USS Enterprise zurück The Witcher (Serie) The Witcher (Serie) - Serien-Hub: Alle Infos zur Staffel 1 gibt es hier! The Witcher (Serie) The Witcher (Serie) - In welcher Reihenfolge soll man die Buchvorlage lesen? Wir verraten es euch! Amazon Amazon - Gaming-PCs und Monitore für kurze Zeit stark reduziert Netflix Netflix - Welche neuen Serien, Filme und Originals erscheinen diese Woche? KW4 Otto Otto - Technik-Highlights: Das sind die neuen Angebote der Woche Instagram Instagram - Nerviger IGTV-Button ist weg, er wurde von Instagram entfernt Dead by Daylight Dead by Daylight - Die neuen Fähigkeiten des Doktors im Trailer präsentiert
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Streamingdienst wächst bald um 21 Filme von Studio Ghibli an