Kategorien: Games
| vor 5 Jahren

Thomas Was Alone: Für PlayStation 4 angekündigt

Von Redaktion PlayCentral

Manchmal ist es nicht wichtig, dass sich Spiele durch eine atemberaubende Grafik ausdrücken und so den Spieler zum Staunen bringen. Manchmal benötigt es nur ein großartiges Storytelling, viel Herzblut und Minimalismus. So wie Thomas Was Alone, ein Puzzle-Platformer, der offiziell für die PlayStation 4 angekündigt wurde und Cross-Buy unterstützt.

Advertising
Advertising

Das Indie Game Thomas Was Alone wird auch auf der PlayStation 4 erscheinen und das als Cross-Buy-Titel, wie der offizielle PlayStation-Blog mitteilte. Das minimalistische Platform-Spiel wurde zuvor auch schon auf der PlayStation 3 und PlayStation Vita veröffentlicht.

Solltet ihr Thomas Was Alone also schon für eine der anderen Plattformen haben, bekommt ihr die PS4-Version kostenlos. Das Spiel zeichnet sich durch Rechtecke aus und hat Freundschaft zum Thema. Das Gameplay ist sehr vereinnahmend und auch die Geschichte ist anders, als man es sonst von Spielen gewohnt ist.

Der Release wird noch in diesem Jahr stattfinden.

Redaktion PlayCentral

Diese Website verwendet Cookies und externe Skripte, um Inhalte optimiert darzustellen und Statistiken zu erfassen.

Mehr erfahren