PLAYCENTRAL NEWS Zelda: Breath of the Wild 2

Zelda: Breath of the Wild 2 - Gerücht: Das Spiel erscheint bereits nächstes Jahr

Von Daniel Busch - News vom 20.06.2019, 10:49 Uhr
Zelda: Breath of the Wild 2 Screenshot
© Nintendo

Ein vertrauenswürdiger Leaker gibt einen Hinweis auf den Release von „Zelda: Breath of the Wild 2“. So habe Nintendo den Plan, das Spiel nächstes Jahr herauszubringen.

Mit der Ankündigung des Nachfolgers von The Legend of Zelda: Breath of the Wild sorgte Nintendo auf der E3 2019 für eine große Überraschung. Das kommende Zelda-Abenteuer befindet sich aktuell in Entwicklung und könnte sogar früher erscheinen als viele denken.

Zelda: Breath of the Wild 2 Zelda: Breath of the Wild 2 Fortsetzung entsteht aufgrund zu vieler DLC-Ideen

Nintendo ist eigentlich dafür bekannt, recht zeitnahe Ankündigungen zu tätigen. So erscheinen viele Spiele noch im selben Jahr der Ankündigung, wie es bei den Pokémon-Spielen der Fall ist (aktuell bei Pokémon Schwert und Schild) oder auch noch im Jahr darauf. Manchmal ist es aber auch bei Nintendo so, dass der Release des Spiels erst deutlich später nach der ersten Ankündigung erfolgt. Aktuelle Beispiele stellen Metroid Prime 4 oder Animal Crossing: New Horizons dar. „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ war ebenfalls so ein Ausnahmekandidat, der Jahre auf sich warten ließ und dessen Veröffentlichungspläne das ein oder andere Mal geändert wurden. So soll es dem kommenden Nachfolger aber nicht ergehen, wie wir nun erfahren haben.

Release schon 2020?

Der Leaker King Zell gilt als recht vertrauenswürdige Quelle und traf in jüngerer Vergangenheit schon besonders oft ins Schwarze. Laut seinen Informationen, die er unter einem neuen Account bei ResetEra verbreitet, plane Nintendo die „Breath of the Wild“-Fortsetzung noch im nächsten Jahr zu veröffentlichen. 2020 dürften wir dann also nach Hyrule zurückkehren – falls Nintendo die Pläne nicht doch noch ändert. Ein Release zur Weihnachtszeit 2020 könnte demnach als wahrscheinlich eingestuft werden.

Abwegig ist dies keineswegs. „Breath of the Wild 2“ nutzt die gleiche Engine wie sein Vorgänger. Das Entwicklerteam müsse also nicht nochmals ein ganzes Spiel von Grund auf entwerfen. Einen Großteil der Spielwelt aus „Breath of the Wild“ ließe sich übernehmen. Warum sollte sich Nintendo auch die ganze Arbeit erneut machen, nur damit wir länger warten müssten? Es ist bereits von Producer Eiji Aonuma bestätigt worden, dass der Nachfolger im selben Hyrule spielt wie „Breath of the Wild“ und die Open World war bereits eine Menge Arbeit für die Entwickler.

Zelda: Breath of the Wild 2 Zelda: Breath of the Wild 2 DLC zum kommenden Nachfolger nicht ausgeschlossen

Ein interessantes Detail: Obwohl der Leaker von der Existenz von „Breath of the Wild 2“ wusste, war es auch für ihn eine Überraschung, dass es während der Nintendo Direct auf der E3 2019 enthüllt wurde. Eigentlich sollte nämlich ein anderes Spiel gezeigt werden, meint er, was jedoch dann doch nicht geschah. Welches Spiel er meint, ist nicht bekannt. Offensichtlich habe Nintendo die Pläne noch kurzfristig geändert.

Der Nachfolger zu „Breath of the Wild“ wurde mit einem ersten Teaser-Trailer enthüllt, der einen Vorgeschmack auf das neue „The Legend of Zelda“-Abenteuer geben soll. In unserem Vorschau-Special schildern wir euch, was uns in dem Spiel erwarten könnte.

© Nintendo

KOMMENTARE

News & Videos zu Zelda: Breath of the Wild 2

Zelda: Breath of the Wild 2 Zelda: Breath of the Wild 2 - Stellengesuche zeigen, Dungeons spielen wieder größere Rolle Zelda: Breath of the Wild 2 Zelda: Breath of the Wild 2 - Gerücht: Das Spiel erscheint bereits nächstes Jahr Zelda: Breath of the Wild 2 Zelda: Breath of the Wild 2 - Fortsetzung entsteht aufgrund zu vieler DLC-Ideen Zelda: Breath of the Wild 2 Zelda: Breath of the Wild 2 - Spielt in derselben Welt wie sein Vorgänger Zelda: Breath of the Wild 2 Zelda: Breath of the Wild 2 - Offizieller Teaser-Trailer zum BotW-Nachfolger zeigt Link, Zelda und Ganondorf Rockstar Games Rockstar Games - Ruffian Games arbeitet gemeinsam mit dem GTA-Entwickler an unangekündigten Titeln Apex Legends Apex Legends - Nachtversion der Königsschlucht vorgestellt
News zu GTA 6

LESE JETZTGTA 6 - Als Launch-Titel der PlayStation 5 im Jahr 2020 denkbar?