PLAYNATION NEWS YouTube

YouTube - Dner gründet eigene Agentur, wechselt zu Studio71

Von Wladislav Sidorov - News vom 04.05.2016, 16:21 Uhr
YouTube Screenshot

Der Let's Player und Vlogger Dner hat seine eigene Künstleragentur gegründet, die ihn ab sofort managen wird. Zudem wechselt er von Tube One zum ProSiebenSat1-Tochterunternehmen Studio71.

Mittlerweile gilt Dner mit seinen inzwischen 2,6 Millionen Abonnenten als einer der erfolgreichsten YouTube-Stars Deutschlands, nun vollzieht der Vlogger und Let's Player einen weiteren Schritt in seiner Karriere. 

Wie Felix von der Laden, wie Dner im echten Leben heißt, bekannt gab, wechselt er mit sofortiger Wirkung von Tube One zum ProSiebenSat1-Multichannelnetzwerk Studio71. Andere YouTuber wie LeFloid, Gronkh, Sarazar und MissesVlog sind bereits vor einiger Zeit zum Berliner Netzwerk gewechselt.

Zudem hat Dner eine eigene Künstleragentur namens 25MATE gegründet, die unter anderem ihn selbst vermarkten und managen soll. Die Videovermarktung an sich verläuft jedoch weiterhin über Studio71, alle anderen Angelegenheiten werden über seine Agentur geregelt.

KOMMENTARE

News & Videos zu YouTube

YouTube YouTube - Webseite war für zwei Stunden komplett offline, Polizei entspannt, User wechselten zu PornHub YouTube YouTube - Hauseigener Dienst YouTube Gaming wird eingestampft, neue Gaming-Features geplant YouTube YouTube - Fire Challenge: 12-Jährige zündet sich an und stirbt dabei beinahe YouTube YouTube - Logan Paul vs. KSI - Wenn YouTuber gegeneinander boxen! YouTube YouTube - Das Merkel-Interview in voller Länge anschauen YouTube YouTube - Gangnam Style ist nicht länger das erfolgreichste Video Saturn Saturn - Sound-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt Agony Agony - Halloween - Agony Unrated erscheint nun doch
News zu Friendly Fire

LESE JETZTFriendly Fire - Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video