PLAYNATION NEWS YouTube

YouTube - ConCrafter kommt nicht umsonst in Club und ist sauer: „Der Laden läuft auch ohne deine Posts gut“

Von Redaktion - News vom 14.04.2019, 12:01 Uhr
YouTube Screenshot
© YouTube - ConCrafter | LUCA

Der YouTuber ConCrafter, dessen Kanal über 3,7 Millionen Abonnenten zählt, wollte seine Reichweite am vergangenen Wochenende nutzen, um sich und seine Freunde kostenlos in einen Düsseldorfer Club zu bringen. Über WhatsApp schrieb er mit dem Club-Manager und bot seine Reichweite gegen freien Eintritt sowie kostenlose Getränke an. Die Reaktion des Managers passte dem Influencer allerdings so gar nicht, weshalb ConCrafter zwei Tage später ein Video veröffentlichte, in dem er sich über das Verhalten des Betreibers aufregt.

Der YouTuber ConCrafter wollte am vergangenen Wochenende gemeinsam mit seinen Freunden in der Düsseldorfer Altstadt feiern gehen. Lust, Eintritt und Getränke zu bezahlen, hatte der 23-Jährige hingegen nicht, weshalb er sich über sein Netzwerk die Kontaktdaten eines Düsseldorfer Club-Managers einholte und diesen über WhatsApp anschrieb.

Wie auch bei anderen Clubs, bot Luca dem Manager Verlinkungen innerhalb seiner Instagram-Story an, die nach seinen Angaben bis zu 200.000 Follower sehen. Als Gegenleistung wollte der YouTuber freien Eintritt, einen Tisch sowie kostenlose Getränke für sich und seine Freunde.

YouTube YouTube ConCrafter-Pizza wird wegen eines Mitarbeiterfehlers zurückgerufen

Kostenlose Getränke gegen Verlinkungen

Tatsächlich sind solche Kooperationen nichts Ungewöhnliches, schließlich ergibt sich aus Verlinkungen reichweitenstarker Influencer meist ein recht guter Werbeeffekt. Nicht selten werden deshalb zum Beispiel YouTuber wie ConCrafter, dessen Kanal über 3,7 Millionen Abonnenten zählt, für entsprechende Posts oder Videos auf den verschiedenen Social-Media-Plattformen von Unternehmen bezahlt.

Als Beispiel nennt Luca zum Beispiel das Kölner Bootshaus, bei dem er die Betreiber „ganz gut kennt“.

„Und es ist immer echt entspannt, wenn wir da rumkommen und da ist eine riesen Schlange [sic] und da sind dann zum Teil auch Zuschauer, die zum Teil Fotos wollen [...]

Wir können im Club sein und ich verlinke die und wir haben einen coolen Abend im Gegenzug, weil wir oben in dem coolen Bereich sein können.“

Der Düsseldorfer Club-Manager schien von der ihm angebotenen Reichweite allerdings weniger beeindruckt, bot Luca aber zumindest freien Eintritt an, die Getränke müssten sie hingegen selbst tragen.

Doch damit war der YouTuber offensichtlich noch nicht zufrieden und versuchte mit seiner Reichweite zu überzeugen: 

„Ich würde 3 Instagram Story Video Posts machen (die sehen jeweils 120.000-200.000 Leute) und euch verlinken. Im Gegenzug würden wir einen Tisch + Flasche gutheißen. Ja oder Nein“

Doch anscheinend hatte sich der Club-Manager zu diesem Zeitpunkt bereits entschieden und antwortete:

„Die Sache ist, der Laden läuft auch ohne deine Posts gut :D“

Kurz danach kam auf die Frage seitens Luca, ob es sich dabei nun um ein „Nein“ handeln würde, die unmissverständliche Antwort:

„Leider ja, du verdienst doch nicht schlecht, meinst du nicht das [sic] du 150€ auf der Tasche hast?“

Den Verlauf der Konversation zwischen Luca und dem Club-Manager veröffentlichte der YouTuber in einem Video, das er zwei Tage nach dem Vorfall veröffentlichte. Darin regt sich ConCrafter über die „unprofessionell und arrogante“ Art des Managers auf.

Die Abonnenten von ConCrafter stellen sich zum Großteil allerdings auf die Seite des Club-Managers und begrüßen seine ehrliche Antwort. Luca wird hingegen vorgeworfen, dass er der „Arrogante“ und zudem „die größte Lachnummer im Internet“ sei. Andere sind der Meinung, dass er zudem nur zu geizig gewesen sei, um Eintritt und Getränke selbst zu bezahlen.

Das Video hat zum Zeitpunkt der Erstellung dieser News über 30.000 Daumen nach oben und über 40.000 Daumen nach unten.

KOMMENTARE

News & Videos zu YouTube

YouTube YouTube - Video nicht verfügbar: Server-Störung am Donnerstag YouTube YouTube - PewDiePie gesteht Niederlage gegen T-Series ein, kommt direkt wieder an die Spitze YouTube YouTube - Drachenlord darf keine Livestreams mehr starten YouTube YouTube - Zwei YouTuber verursachen Massenschlägerei am Alexanderplatz YouTube YouTube - Das Merkel-Interview in voller Länge anschauen YouTube YouTube - Gangnam Style ist nicht länger das erfolgreichste Video Amazon Amazon - EA-Spiele im Sale: Sims, Battlefield & mehr zum Schnäppchenpreis Game of Thrones Game of Thrones - Recap Staffel 8 Episode 2 - Die Nacht ist dunkel und doch sehr öde
News zu God of War

LESE JETZTGod of War - Bedeutendes Gameplay-Element wäre fast gestrichen worden