PLAYCENTRAL NEWS Xbox One

Xbox One - Spiele-Streaming mit Project xCloud demonstriert

Von Philipp Briel - News vom 14.03.2019, 10:56 Uhr
Xbox One Screenshot
© Microsoft

Bereits auf der E3 2018 sorgte Microsoft mit dem Game-Streaming-Konzept „Project xCloud“ für Aufsehen. In der gestrigen Ausgabe von Inside Xbox demonstrierte Microsoft erstmals die Technologie im Spielbetrieb und spielte den Rennspiel-Hit Forza Horizon 4 auf einem Smartphone ab.

Gestern Abend fand eine weitere Ausgabe der Sendung Inside Xbox statt, in der Microsoft Neuheiten für Xbox One und PC vorstellte. Mit von der Partie war auch das Game-Streaming-Konzept „Project xCloud“, dank dem Xbox One-Spiele auf nahezu allen Geräten abgespielt werden können.

Xbox One Xbox One Neues Modell ohne Laufwerk kurz vor dem Release?

Project xCloud: Du entscheidest, wann und wo du spielst

Microsoft scheint bestrebt zu sein, die gängigen Konventionen der Konsolenspiele grundlegend zu verändern. Sei es durch die angedeutete Zusammenarbeit mit Nintendo oder den neuen Game-Streaming-Dienst „Project xCloud“.

In der gestrigen Ausgabe von Inside Xbox wurde das spannende Konzept erstmals demonstriert, in dem das Rennspiel „Forza Horizon 4“ auf einem Smartphone abgespielt wurde. In dem kurzen Video war zu sehen, wie der Controller der Xbox One mittels Halterung und Bluetooth mit dem Smartphone gekoppelt wurde, um das Open-World-Rennspiel wiederzugeben.

Im entsprechenden Tweet heißt es von Microsoft:

„Spiele die Spiele die du willst, auf dem Gerät das du willst, wann immer du willst. Project xCloud hat große Pläne und diese beginnen in diesem Jahr.“

Auf der offiziellen Website kündigt Microsoft einen öffentlichen Test für „Project xCloud“ an, der noch in diesem Jahr stattfinden soll. Weiterhin gibt man zu verstehen, dass das neue Konzept kein Ersatz für die klassischen Spielekonsolen darstellen soll.

Xbox Scarlett Xbox Scarlett Was ich mir von der Next-Gen-Konsole erhoffe

„Wir entwickeln Project xCloud nicht als Ersatz für Konsolen, sondern als Möglichkeit, Spielern dieselbe Vielseitigkeit und Möglichkeiten zu bieten, die Liebhaber von Musik oder Videos schon heute genießen. Wir fügen neue Wege hinzu, Xbox Spiele zu genießen.“

Die beste Spielerfahrung gibt es allerdings noch immer an einem 4K-Fernseher mit HDR und Surround-Sound. Vielmehr sieht man in der neuen Technologie die Chance, Spielern zu ermöglichen wann und wo sie spielen können.

Microsoft sieht darin die Zukunft der Videospiele: So sollt ihr in der Lage sein, eure Xbox-Games auf dem Smartphone, Tablet oder anderen kompatiblen Gerät nahtlos weiterzuverwenden:

„Stell dir vor, du hast gerade einen Tag bevor du die Stadt verlässt eine Singleplayer-Kampagne angefangen hast und kannst dort weiterspielen, wo du aufgehört hast. Vielleicht brauchst du nur noch ein paar Minuten, um die wöchentliche Herausforderung abzuschließen, bevor du zur Arbeit fährst, aber dein Bus will einfach nicht warten.“

„Project xCloud“ sei ein wichtiger Teil der Vision von Microsoft, euch als Spieler ins Zentrum der Spielerfahrung zu rücken und euch mehr Möglichkeiten zu liefern, wie und wo ihr spielen wollt. Bereits in den kommenden Monaten möchten die Redmonder weitere Informationen zur Technologie bekannt geben, darunter auch Details zum öffentlichen Test.

KOMMENTARE

News & Videos zu Xbox One

Xbox One Xbox One - Insider-Programm bringt neues Home-Menü und andere Spracheingaben Xbox One Xbox One - Sale zur E3 2019: Game Pass, Konsolen und Spiele reduziert! Xbox One Xbox One - Der Elite Wireless Controller Series 2 - Alle Infos zum Pad-Nachfolger Xbox One Xbox One - Xbox kündigt ein Fortnite Battle Royale Special Edition Bundle an Xbox One Xbox One - Wir packen die Xbox One S aus! - Unboxing Xbox One Xbox One - Elite Wireless Controller - E3 2015 Need for Speed: Heat Need for Speed: Heat - Jetzt vorbestellen: Collector's Edition mit Steelbook und Modell-Auto MediaMarkt MediaMarkt - So geht’s: Erhaltet beim Kauf einer Xbox One einen 2. Controller gratis
News zu gamescom 2019

LESE JETZTgamescom 2019 - Liveticker zur Opening Night Live auf PlayCentral.de