PLAYNATION NEWS Xbox One

Xbox One - Kinect ohne PC-Unterstützung

Von Sascha Scheuß - News vom 28.06.2013, 14:50 Uhr
Xbox One Screenshot

Microsoft lässt verkünden, dass der Kinect-Sensor für die Xbox One auch nur für die Konsole funktionieren wird. Dennoch wird den PC-Usern eine echte Alternative geboten.

Wer sich als Xbox One-Vorbesteller gefreut hat, den bereits mitgelieferten Kinect-Sensor auf seinem Rechner auszuprobieren, der wird jetzt enttäuscht werden. Laut Microsoft wird es demnach keine Möglichkeit geben, Kinect für Xbox One an den heimischen PC anzuschließen, da kein Adapter vorhanden ist. Der erste Kinect-Sensor für die Xbox 360 konnte jedoch problemlos auch auf den Rechnern angeschlossen werden.

Doch hier bietet Microsoft eine echte Alternative. Der Kinect-Sensor for Windows erscheint mit USB 3.0 und soll somit eine noch bessere Qualität darstellen.  

"Die neue Generation des Kinect-for-Windows-Sensors wird eine vollständig getestete, lizenzierte und unterstützte Kinect-Erfahrung von Microsoft sein. Kinect für die Xbox One wurde hingegen für die Xbox One entwickelt und getestet."

Wird für die PC-User nicht zu gebrauchen sein - Kinect für die Xbox One

KOMMENTARE

News & Videos zu Xbox One

Xbox One Xbox One - Der Elite Wireless Controller Series 2 - Alle Infos zum Pad-Nachfolger Xbox One Xbox One - Xbox kündigt ein Fortnite Battle Royale Special Edition Bundle an Xbox One Xbox One - Geheimnis gelüftet: Microsoft verlost zwei GoT-Konsolen Xbox One Xbox One - Controller-Patent zeigt Pad mit Blindenschrift Xbox One Xbox One - Wir packen die Xbox One S aus! - Unboxing Xbox One Xbox One - Elite Wireless Controller - E3 2015 Release-Vorschau Release-Vorschau - E3-Update: Diese Games erscheinen 2019 für PS4, Xbox One, Nintendo Switch, PC Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Spielwelt ist nicht nur auf Night City begrenzt, ihr könnt in die Badlands reisen
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Der große Gönn Dir Dienstag bei MediaMarkt