PLAYNATION NEWS WWE 12

WWE 12 - THQ kündigt den 'Creation Suite' inkl. Details an

Von Redaktion PlayNation - News vom 16.09.2011, 08:10 Uhr

Während diesen Sonntag in Buffalo. New York mit WWE Night of Champions 2011 die nächste Großveranstaltung der WWE stattfindet, enthüllt THQ weitere Neuigkeiten zu WWE 12.

So möchte man in diesem Jahr nicht nur den Eindruck einer neuen Gameplay-Mechanik vermitteln, sondern auch bestehende Features weiter ausbauen. Dazu gehört auch die Reihe an Creation-Modi, welche die virtuelle Wrestling-Spiel-Serie langezeit am Leben gehalten hat.

 

 

In diesem Jahr wird es den "Creation Suite" geben, wie THQ mittlerweile bestätigte. Dieser spezielle Menüpunkt beinhaltet alle bisherigen Creation-Modi inklusive dem neuen "Create an Arena"-Modus, mit welchem sich die WWE Universe-Gemeinde eigene Wrestling-Hallen erstellen kann. Eine Übersicht aller Veränderungen und Neuheiten der Creation-Modi von WWE 12 gibt es nun hier direkt aus der offiziellen Pressemeldung: 

Create-a-Superstar

- Menu Screen Poses – Die Menu Screen Pose Option wurde um neue Posen erweitert. Nach der Erstellung eines Superstars können die Spieler eine Pose für den Menübildschirm wählen. Die Pose legt fest, wie der Superstar im Auswahlmenü und in den Community Creations auftritt.
- Nameplate Customization – Diese Option ermöglicht es, den Namen des Superstars auf der Namensanzeige beim Einmarsch individuell zu platzieren.
- Customizable Ring Introductions – Zum allerersten Mal können die Spieler beeinflussen, wie die Superstars bei ihren Einmärschen angekündigt werden. Die Spieler können bis zu vier Audio Clips zu einer individuellen Ring Ankündigung zusammenfügen und dabei aus über 600 Clips wählen.
- Expanded Hometown Descriptions – WWE ’12 enthält eine größere Auswahl an möglichen Heimatstädten für die Superstars. Wird beispielsweise der US-Bundesstaat New York ausgewählt, öffnet sich ein Untermenü, in dem die Spieler aus verschiedenen Städten wählen können.

Create-an-Entrance

- New Motion Parts – Etwa 20 neue Bewegungen wurden in WWE ’12 implementiert.
- Custom Entrance Video – Das brandneue Custom Entrance Video Feature erlaubt den Spielern, schnell und einfach Einmarsch Videos für ihre Superstars zu erstellen. Die Custom Entrance Video Funktion erstellt automatisch ein Einmarschvideo, basierend auf den Wünschen der Spieler (Musik, Farben, Logos, Texte usw.).

Create-a-Move

- New Moves – Create-a-Move Set kehrt mit über 100 brandneuen Moves zurück. Des Weiteren warden alle bisherigen Moves verfügbar sein (kein Move wurde entfernt).

WWE 12 erscheint am 25. November 2011 für Xbox 360, PlayStation 3 und für Nintendos Wii. Neuste Gerüchten zur Folge soll sich bereits eine PlayStation Vita-Fassung des neuen Wrestling-Titels in Arbeit befinden. 

KOMMENTARE

News & Videos zu WWE 12

WWE 12 WWE 12 - Heiße Prügel-Action: THQ veröffentlicht neues Diva Download Content-Paket WWE 12 WWE 12 - WWE 12 im Test: Wir prügeln die Wrestler durch den Ring WWE 12 WWE 12 - Neue Wrestling-Ära? Erste Review aus den USA kann überzeugen! WWE 12 WWE 12 - Neue Videos eingetroffen: Der 'Macho Man' im Spotlight sowie der Launch Trailer WWE 12 WWE 12 - Die Brock Lesnar Challenge WWE 12 WWE 12 - Launch Trailer Battlefield 5 Battlefield 5 - Erster Trailer zu den Kriegsgeschichten veröffentlicht PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Kracherangebote an diesem Sonntag