PLAYCENTRAL NEWS Wrath: Aeon of Ruin

Wrath: Aeon of Ruin - Das ist der neue Retro-Shooter in der Quake-Engine von 3D Realms

Von Ben Brüninghaus - News vom 07.03.2019, 17:51 Uhr
Wrath: Aeon of Ruin Screenshot
© 3D Realms

3D Realms hat den neuen Quake-1-Engine-Shooter enthüllt. Es handelt sich hierbei um einen geistigen Reboot von Quake, der die Ego-Shooter der Neunzigerjahre wieder aufleben lässt. 

Erst heute berichteten wir über den mysteriösen Teaser, den 3D Realms via Social Media geteilt hat. Nun haben wir Gewissheit, worum es sich beim neuen Quake-1-Engine-Shooter handelt. Das Spiel lautet Wrath: Aeon of Ruin und setzt auf alte Stärken. 

Wrath: Aeon of Ruin Wrath: Aeon of Ruin 3D Realms kündigt heute neues Spiel in der Quake-1-Engine an

Zurück zu alten Tugenden

Der Quake-Engine-Shooter wird wie bereits im Vorfeld bestätigt von 3D Realms und KillPixel produziert, während sich IC Entertainment für den Vertrieb verantwortlich zeigt. 

Die ersten Bilder von „Wrath: Aeon of Ruin“ wirken sehr vielversprechend. Tatsächlich handelt es sich hierbei um eine geistige Neuinterpretation von Quake, wie sich umgehend herausstellt. Inhaltlich bekommen es die Spieler mit dem sogenannten „Outlander“ zu tun, der in der zeitlosen See umhertrieb und sich nun auf der Küste einer sterbenden Welt wiederfindet. Es heißt weiter:

„Aus der verschlingenden Dunkelheit taucht plötzlich ein in Weiß gehülltes Wesen auf, der Hirte der Abwegigen Seelen, der dir befiehlt, die verbleibenden Wächter der Alten Welt zu jagen. Erkunde uralte Ruinen, enthülle vergessene Geheimnisse und bekämpfe die lauernden Schrecken.“

Das Spiel wird in der Quake-1-Engine entwickelt. Demnach werden Gameplay-Elemente aus Quake, Doom, Duke Nukem 3D, Unreal oder gar Hexen vorzufinden sein, wie 3D Realms bestätigt. Spielerisch gibt es neun Waffen und zehn Artefakte, die ihr zum Erkunden finsterer Grabkammern, versunkener Ruinen, dunkler Wälder und verdorbener Tempel benötigt. 

Singleplayer, Multiplayer und Koop!

Die Entwickler setzen auf den Zeitgeist der anfänglichen 3D-Shooter-Tage und bieten somit ein klassisches Ego-Shooter-Erlebnis. Mit Ion Maiden haben sie es vorgemacht und nun folgt sogleich ein weiterer Titel der Spieleschmiede 3D Realms.

Ion Fury Ion Fury Geistiger Nachfolger von Duke Nukem 3D im Early-Access veröffentlicht

Ein paar Details gibt es noch mit auf den Weg. Unter anderem soll der Mod-Support gegeben sein. Hier wird sich die Community nach Herzenslust austoben können. Neben einer umfangreichen Einzelspielerkampagne wird es Multiplayer-Modi (mit QuakeWord-Netcode) geben. Und als besonderes Leckerbissen wartet sogar ein 4-Spieler-Koopmodus auf euch! Der Release soll im Sommer 2019 stattfinden. Die Plattformen PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC sind bereits bestätigt. Hier ist der erste Teaser-Trailer:

KOMMENTARE

News & Videos zu Wrath: Aeon of Ruin

Wrath: Aeon of Ruin Wrath: Aeon of Ruin - 3D Realms kündigt heute neues Spiel in der Quake-1-Engine an Netflix Netflix - Suizid-Szenen wurde aus der 1. Staffel herausgeschnitten Saturn Saturn - Gönn Dir Dienstag: Fett gespart zum Feierabend!
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Was uns mit dem kommenden Glücksspiel-Update in GTA Online erwartet