PLAYCENTRAL NEWS WoW: Mists of Pandaria

WoW: Mists of Pandaria - Massive Server-Probleme beim Branchen-Riesen

Von Thomas Wallus - News vom 29.12.2012, 21:38 Uhr

Den ganzen Tag über kämpften die Spieler von World of Warcraft mit massiven Verbindungsschwierigkeiten. Über die Ursache des Problems zeigte sich Blizzard in Teilen ratlos.

Wochenenden dienen der Entspannung. Wer sich den Samstag dieses Mal allerdings mit dem MMORPG World of Warcraft versüßen wollte, dürfte nicht recht entzückt reagiert haben, als er von den Serverschwierigkeiten erfuhr, welche Betreiber Blizzard nicht auf Anhieb zu lösen wusste. 838 Seiten haben die betroffenen Spieler bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt im entsprechenden Foren-Thema niedergeschrieben. Über den Tag hinweg betonte Blizzard mehrmals, dass das Problem weder an der Konfiguration der Spieler, noch bei Blizzard lege.

In der Welt von World of Warcraft blieb es heute relativ still.

Entsprechend habe man in ständigem Kontakt mit den "entsprechenden Stellen" gestanden, was auch immer dies exakt für Stellen sein mögen. Gegen Abend hin berichteten mehrere Spieler wieder von Erfolgen und fanden sich in der virtuellen Welt von Azeroth wieder, was darauf hin deutet, dass das Problem in den Griff bekommen wurde. Ein offizielles Statement zu den exakten Ursachen steht weiterhin aus.

KOMMENTARE

News & Videos zu WoW: Mists of Pandaria

WoW: Mists of Pandaria WoW: Mists of Pandaria - Erbstück-Waffen von Garrosh auch über Bonuswürfe erhältlich? WoW: Mists of Pandaria WoW: Mists of Pandaria - Bosse im Orgrimmar-Schlachtzug leicht vereinfacht WoW: Mists of Pandaria WoW: Mists of Pandaria - Ankündigung der 15. PvP-Saison WoW: Mists of Pandaria WoW: Mists of Pandaria - Fraktionsloser Pandare erreicht Stufe 80 PlayStation Plus PlayStation Plus - Neu im Juli 2019: Kostenlose Spiele werden Mittwoch enthüllt Netflix Netflix - Diese Filme und Serien verschwinden im Juni und Juli 2019 aus dem Angebot
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die neuesten Restposten-Angebote im Onlineshop