PLAYNATION NEWS The Witcher (Serie)

The Witcher (Serie) - Dieser Schauspieler wird Geralt verkörpern!

Von Patrik Hasberg - News vom 04.09.2018, 17:28 Uhr
The Witcher (Serie) Screenshot

Netflix hat auf Twitter offiziell verraten, wer die Rolle von Geralt von Riva in der kommenden Witcher-Serie übernehmen wird. 

Fans spekulierten bereits seit längerer Zeit, welcher Schauspieler in der kommenden Netflix-Serie The Witcher Protagonist Geralt von Riva verkörpern wird. Nun haben die Verantwortlichen die Katze aus dem Sack gelassen und offiziell bekanntgegeben, wer die Haupfigur besetzen wird.

The Witcher (Serie) The Witcher (Serie) Erste Szenen geleakt, stammen aus dem Geralt-Casting

Dieser Schauspieler wird Geralt von Riva verkörpern

Überraschend wird der Brite Henry Cavill den wohl bekanntesten Hexer verkörpern und der Serie somit ein Gesicht geben.

Cavill dürfte den meisten vor allem durch seine Rolle als Superman in der Comicverfilmung Man of Steel ein Begriff sein.

 Außerdem verkörperte er mit Charles Brandon in der Serie Die Tudors einen charismatischen jungen Mann, dem die Frauen zu Füßen liegen und der keine Vergnügungen scheut sowie ein guter Freund und enger Berater des Königs Heinrich VIII. ist. In diesem Jahr war der Schauspieler außerdem in dem Actionfilm Mission: Impossible 6 zu sehen.

Was haltet ihr davon, dass Henry Cavill die Rolle des Geralts übernehmen wird?

KOMMENTARE

News & Videos zu The Witcher (Serie)

The Witcher (Serie) The Witcher (Serie) - Netflix ist sehr zufrieden: Grünes Licht für weitere Staffeln gut möglich The Witcher (Serie) The Witcher (Serie) - Erste Ausschnitte offenbar geleakt The Witcher (Serie) The Witcher (Serie) - Neue Fotos vom Set aufgetaucht The Witcher (Serie) The Witcher (Serie) - So reagiert das Netz auf den Realfilm-Geralt Battlefield 5 Battlefield 5 - Kapitel 2 Lightning Strikes mit neuem Trailer, Traktoren in Battle-Royale-Modus Firestorm Fortnite Fortnite - Streamer erhält eine Spende in Höhe von 75.000 US-Dollar
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Jetzt bei 3 für 49 Euro mitmachen