PLAYNATION NEWS Wii U

Wii U - Gravierende Beschränkungen der Demos

Von Dustin Martin - News vom 14.12.2012, 11:02 Uhr
Wii U Screenshot

Xbox 360- oder PlayStation 3-Spieler sind es längst gewohnt, sich regelmäßig Demos zu kostenpflichten Spielen aus den Download-Angeboten der Konsolen herunterzuladen. Nun haben auch Besitzer einer Wii U diese Möglichkeit. Die ersten Demos, wie beispielsweise zu Rayman Legends, sind bereits verfügbar. Jedoch gibt es einige Unterschiede im Gegensatz zu den Konkurenz-Konsolen, denn die Demoversionen lassen sich nur beschränkt starten. Wenn alle bestehenden Startvorgäne aufgebraucht sind, lässt sich die Demo nicht mehr spielen. Nintendo äußert sich nun dazu und gibt an, dass nicht sie selbst diese Einschränkungen festlegen, sondern die Publisher.

Die Demoversion zu FIFA 13 lässt sich zum Beispiel nur zehn Mal starten, danach wird man zum Kauf der Vollversion aufgefordert. Und nicht nur diese Einschränkung gibt es: So kann auch festgelegt werden, wie lange die Demo überhaupt im eShop angeboten werden soll.

Die Demo zu FIFA 13 lässt sich nur zehn Mal starten - danach ist Schluss mit dem kostenlosen Spielen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Wii U

Wii U Wii U - Produktion wird für immer eingestellt Wii U Wii U - Gerücht: Nintendo stellt Produktion zum Jahresende ein Wii U Wii U - Star Fox 64 erscheint für die Virtual Console Wii U Wii U - In Japan wieder ausverkauft Wii U Wii U - Spiele, Spiele und noch mehr Spiele Wii U Wii U - Virtual Console: Spiele für den Monat April Battlefield 5 Battlefield 5 - Erster Trailer zu den Kriegsgeschichten veröffentlicht PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Kracherangebote an diesem Sonntag