PLAYNATION NEWS A Way Out

A Way Out - Nur eine Version nötig, um Online zu spielen

Von Patrik Hasberg - News vom 11.12.2017, 17:43 Uhr
A Way Out Screenshot

Josef Fares, seines Zeichens Game Director des Entwicklerstudios Hazelight Studios, hat via Twitter mitgeteilt, dass für den Koop-Shooter A Way Out lediglich eine Vollversion benötigt wird. Der andere Spieler kann sich die kostenlose Testversion herunterladen und durch eine Einladung den Rest des Titels gemeinsam mit einem Freund spielen.

Im Rahmen der Game Awards 2017 hat Electronic Arts enthüllt, wann der kooperative Shooter A Way Out offiziell für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One veröffentlicht wird. Doch es gibt noch es eine weitere gute Nachricht für alle Spieler, die sich bereits auf den Titel freuen.

Via Twitter hat Game Director Josef Fares nun verraten, dass ihr für A Way Out lediglich eine Version benötigt, um gemeinsam zu spielen. Bei einem Koop-Spiel, das gemeinsam mit Freunden auf der Couch gespielt werden kann, wird selbstverständlich erwartet nur eine Version erwerben zu müssen.

Doch während viele Multiplayer-Titel, die zwei Spieler benötigen, auch entsprechend zwei Vollversionen voraussetzen, wird in A Way Out nur eine Version benötigt. Der andere Spieler muss lediglich die kostenlose Testversion herunterladen. Dann kann dieser Spieler eingeladen werden und den Rest des Shooters gemeinsam mit einem Freund spielen.

A Way Out A Way Out Release-Termin bekannt gegeben

KOMMENTARE

News & Videos zu A Way Out

A Way Out A Way Out - Nächstes Spiel kommt wieder von EA A Way Out A Way Out - Mega-Erfolg: 1 Million Verkäufe geknackt A Way Out A Way Out - Neues Spiel bereits in Arbeit A Way Out A Way Out - Alle Infos zum Spiel und unser Livestream A Way Out A Way Out - Erster Gameplay-Trailer veröffentlicht Saturn Saturn - Sound-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt Agony Agony - Halloween - Agony Unrated erscheint nun doch
News zu Friendly Fire

LESE JETZTFriendly Fire - Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video