PLAYNATION NEWS Warhammer Online

Warhammer Online - Neuer Brief der Produzentin: Details zu kommenden Änderungen am ORvR

Von Redaktion PlayNation - News vom 05.07.2010, 12:07 Uhr

Dass das Mythic Entertainment Team fortan BioWare Mythic heißt, davon berichteten wir euch bereits. Doch unabhängig von dem neuen Firmennamen bastelt die Spieleschmiede natürlich weiter an Neuerungen für das MMORPG Warhammer Online. Und so wendet sich Produzentin Carrie Gouskos in einem aktuellen Brief an die Spielergemeinde und verrät mehr über die Pläne zu dem kommenden Patch 1.3.6.

So wird das offene RvR kräftig überarbeitet undbeschert euch in zwei Content Updates Neuerungen und Änderungen am Gameplay. Beispielsweise werden die Siegpunkte für PvM und Gebiete wie das Hinterland wegfallen, die auf Szenarien oder Geplänkel verteilt werden. Außerdem erhalten abwesende Verteidiger von Briefkästen zukünftig keine Zoneneroberungsbelohnungen. Zusätzlich soll mit Patch 1.3.6 die neue Funktion "Gegen alle Widrigkeiten" eingeführt werden. Diese ermöglicht es zahlenmäßig unterlegene Armeen, durch einen 400 Prozentbonus auf  Erfahrungs- und Einflusspunkten, ebenfalls die RvR-Zonen unsicher zu machen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Warhammer Online

Warhammer Online Warhammer Online - Ab sofort kostenlos für alte Account-Besitzer Warhammer Online Warhammer Online - Das MMO schließt im Dezember Warhammer Online Warhammer Online - Chef-Entwickler räumt das Feld Warhammer Online Warhammer Online - Entwickler kündigt Ingame-Feier an Warhammer Online Warhammer Online - Gamesday UK 2010 Video Podcast Warhammer Online Warhammer Online - Video Podcast zum kommenden Live Event: Daemon Moon Rising Battlefield 5 Battlefield 5 - Erster Trailer zu den Kriegsgeschichten veröffentlicht PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Kracherangebote an diesem Sonntag