PLAYNATION NEWS The Walking Dead

The Walking Dead - Staffel 8 Start-Termin ist bekannt

Von Dustin Martin - News vom 21.07.2017, 09:57 Uhr
The Walking Dead Screenshot

The Walking Dead hat einen Start-Termin für die Staffel 8 erhalten. Demnach wird die achte Season der Erfolgserie schon in den kommenden Wochen anlaufen – zumindest in der US-Heimat. Der Deutschland-Termin ist aber ebenfalls bekannt.

Fernsehsender und Produzent AMC hat den Start-Termin für die US-Ausstrahlung von The Walking Dead Staffel 8 bekannt gegeben. So wird die Season 8 der Zombie-Serie am 22. Oktober 2017 mit neuen Folgen im US-Fernsehen zu sehen sein.

The Walking Dead The Walking Dead Budgetprobleme? Papierkulisse im Hintergrund entdeckt

The Walking Dead Staffel 8 in USA und Deutschland startet

In Deutschland müssen Fans von The Walking Dead aber gar nicht lange auf die Staffel 8 warten. Im Bezahl-Fernsehen wird nur wenige Stunden nach der US-Ausstrahlung die deutsche Version, mit auswahlbarerer Tonspur, auf FOX zu sehen sein.

Konkret heißt das, die neuen Folgen von The Walking Dead sind am 23. Oktober 2017 um 21:00 Uhr zu sehen. Insgesamt gibt es 16 neue Episoden. Zudem gibt es in Season 8 die Premiere der Folge 100, für die sich die Macher von TWD „etwas Besonderes“ ausgedacht haben. Wir sind gespannt.

The Walking Dead The Walking Dead Primark T-Shirt löst rassistischen Eklat aus

The Walking Dead Staffel 8

KOMMENTARE

News & Videos zu The Walking Dead

The Walking Dead The Walking Dead - Neue Spin-off-Serie mit weiblichen Hauptcharakteren für 2020 angekündigt! The Walking Dead The Walking Dead - Ein wahres Blutbad: So krass fällt die vorletzte Episode aus The Walking Dead The Walking Dead - Trifft auf Death Stranding: Mysteriöses Tattoo taucht in Season 9 auf The Walking Dead The Walking Dead - Die zweite Hälfte der 9. Staffel startet heute Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Händler leakt spezifischen Release-Termin für dieses Jahr Saturn Saturn - Tiefpreise zum Wochenende: Exklusive Super-Schnäppchen!
News zu Xbox 2

LESE JETZTXbox 2 - Microsoft möchte die Leistung der PS5 mit dem Spitzenmodell Anaconda deutlich schlagen