PLAYNATION NEWS THIEF

THIEF - Entwickler legen großen Wert auf PC-Version

Von Patrik Hasberg - News vom 10.04.2013, 09:36 Uhr
THIEF Screenshot

Wie Entwickler Eidos Montreal bekannt gab, soll das derzeit in der Entwicklung befindliche Thief 4 nicht nur eine Kopie der Konsolen-Fassung darstellen.

Dass sich die Steuerung zwischen Konsolen sowie dem PC stark voneinander unterscheidet müssen wir an dieser Stelle wohl nicht mehr extra betonen. Dies hat anscheinend auch Thief-Entwickler Eidos Montreal herausgefunden und betonte, dass die PC-Version des Schleichspiels nicht nur eine einfache Kopie der Konsolen-Version darstellen wird. Dies teilte der Producer Stephane Roy in einem Interview auf der englischen Webseite strategyinformer.com mit.

"Ohne Zweifel ist die PC-Version für uns sehr wichtig. Allein Thief mit Tastatur und Maus zu spielen, ist ein Unterschied und wir müssen sicherstellen, dass wir das entsprechend unterstützen. Um die PC-Version zu machen, müssen wir denken, wie ein PC-Spieler. Es ist eines unserer Ziele sicherzustellen, dass die PC-Version nicht nur eine Kopie der Konsolen-Version ist".

Thief 4 wird neben dem PC auch auf Next-Gen-Konsolen wie beispielshalber der PlayStation 4  im Jahre 2014 erscheinen.

Offensichtlich legt Entwickler Eidos Montreal bei dem derzeitig in der Entwicklung befindlichen Schleichspiel Thief 4 auch großen Wert auf die PC-Version sowie dessen Umsetzung.

 

KOMMENTARE

News & Videos zu THIEF

THIEF THIEF - Game of the Year-Edition für PlayStation 4 angekündigt THIEF THIEF - Videospiel-Reihe wird verfilmt THIEF THIEF - Nächster Patch bringt Mantle- und True-Audio-Unterstützung auf den PC THIEF THIEF - Spielversion 1.2 steht zum Download bereit THIEF THIEF - Unser Test-Video zum Stealth-Shooter THIEF THIEF - Gronkh zeigt die Finessen von Thief in einer Preview Amazon Amazon - Nintendo Switch jetzt als Angebot des Tages! Netflix Netflix - Neu im Januar 2019: Alle Serien und Filme bekannt!
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Angebote zum Wochenende!