PLAYCENTRAL NEWS TERA

TERA - Keine Fortsetzung in Planung

Von Christian Liebert - News vom 30.06.2014, 16:00 Uhr
TERA Screenshot

Wie Entwickler Bluehole Studio gegenüber chinesischen Medien dementiert, ist derzeit, entgegen allen Gerüchten, keine Fortsetzung zum MMORPG TERA in der Mache. Die neuen MMOs sollen neben TERA koexistieren.

In den vergangenen Monaten hatten wir immer wieder über Gerüchte rund um eine eventuelle Fortsetzung zum kostenlosen MMORPG TERA berichtet. Jüngst erst durch die beiden neuen MMOs von Bluehole Studio, mit den Projektnamen „Project W“ und „Project EXA“. Nun dementierten die Entwickler diese Gerüchte aber gegenüber chinesischen Medien. Beide Projekte stehen in keinem Zusammenhang zu TERA, sondern werden eigenständige Titel. Viel weiß man auch über die Frischlinge noch nicht, außer, dass sie auf ein neuartiges Kampfsystem setzen und sich in Sachen Design an westlichen Spielen orientieren sollen.

Allerdings ist dennoch ein weiteres Spiel im TERA-Franchise in Arbeit – ein Mobile-Game mit dem Titel: „Elin Expedition“. Mit dem Spaß für unterwegs will man vor allem neue Spieler ansprechen und mit der Story von TERA vertraut machen. Gerade in Asien ist, bedingt durch günstige Hardware, der Mobile-Markt noch stärker als bei uns am Boomen.

KOMMENTARE

News & Videos zu TERA

TERA TERA - Nächstes Update bringt gewaltigen Raid für 30 Spieler TERA TERA - Alle für einen und einer für alle - Servermerge gegen lange Wartezeiten TERA TERA - Die anstehenden Änderungen in der Übersicht TERA TERA - Imposanter Teaser stellt die fliegenden Mounts vor TERA TERA - Trailer zur ersten MMOG-Erweiterung "Fate of Arun" TERA TERA - Trailer zum Reaper PlayStation 5 PlayStation 5 - So könnte eine SSD-Cartridge für die PS5 aussehen Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Ubisoft hat Operation Shifting Tides offiziell enthüllt
News zu Pokémon Schwert und Schild

LESE JETZTPokémon Schwert und Schild - 35 weitere Pokémon im Spielcode entdeckt