PLAYCENTRAL NEWS Super Smash Bros. Ultimate

Super Smash Bros. Ultimate - Update 3.0 und Joker als neuer Kämpfer ab dem 18. April verfügbar

Von Daniel Busch - News vom 17.04.2019, 21:24 Uhr
Super Smash Bros. Ultimate Screenshot
© Nintendo

„Super Smash Bros. Ultimate“ wird morgen um neue Inhalte erweitert. So mischt Joker aus „Persona 5“ endlich als Kämpfer mit und das Update 3.0 samt zahlreichen Bereicherungen steht an.

Es gab schon oft Gerüchte darüber, wann Nintendo endlich Joker und das Update 3.0 für Super Smash Bros. Ultimate verfügbar macht und welche Neuerungen geboten werden. Das Warten hat nun ein Ende – am 18. April ist es bereits soweit. Wir verraten euch genau, womit der Nintendo-Prügler bereichert wird.

Super Smash Bros. Ultimate Super Smash Bros. Ultimate Löst Melee beim größten Kampfspiel-Turnier der Welt ab

Neuer Kämpfer: Joker aus „Persona 5“

Joker aus Persona 5 wurde letzten Herbst während den The Game Awards als erster DLC-Kämpfer im Rahmen des Fighters Pass beziehungsweise des separaten ersten Kämpfer-Pakets für „Super Smash Bros. Ultimate“ angekündigt. Morgen mischt er dann auch mit und bringt dazu noch eine eigene Stage und 11 Musiktitel mit. Als Stage fungiert dabei der „Persona 5“-Schauplatz „Mementos“. Neue Persona-Geister sind ebenfalls auf dem Weg. Das Kämpfer-Paket, das nur Joker sowie seine Stage und Musikstücke beinhaltet, kostet 5,99 Euro. Der Fighters Pass, der für 24,99 Euro zu haben ist, wird in Zukunft noch vier weitere Kämpfer umfassen.

Update 3.0 mit zahlreichen Neuerungen

Das kostenlose 3.0-Update für „Super Smash Bros. Ultimate“ steht am selben Tag zur Verfügung wie der neue Kämpfer, ebenfalls am 18. April. Das Update fügt dem ohnehin umfangreichen Kampfspiel nicht nur die Modi Stage-Studio und Videobearbeitung hinzu, sondern erweitert es zudem um den Service Smash World. Dabei handelt es sich um einen Dienst für die Nintendo Switch Online-App für Smartphones.

Die offiziellen Beschreibungen von Nintendo zu diesen drei Funktionen findet ihr hier:

Smash World: Über diesen Service für die Nintendo Switch Online-App für Smartphones können Fans von FreundInnen geteilte und empfohlene Videos ansehen. Außerdem ermöglicht ihnen der Dienst, deren Stage-Studio-Kreationen auf die eigene Version von Super Smash Bros. Ultimate herunterzuladen.

Stage-Studio: In diesem neuen Modus sind die SpielerInnen dazu eingeladen, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und die Stages von Super Smash Bros. Ultimate ganz nach ihrem persönlichen Geschmack zu gestalten. Mithilfe spielinterner Werkzeuge können bewegliche Plattformen, Fallen und andere ausgefallene Funktionen eingebaut werden. Angehende Spieldesdesigner haben im Nintendo Switch Handheld-Modus sogar die Möglichkeit, den Touchscreen zum freien Zeichnen und Entwerfen zu nutzen und die Stages mit Vorder- und Hintergründen zu verschönern. Ihre Kreationen stehen ihnen anschließend unter dem Tab Stage-Wahl zur Verfügung und lassen sich über den Smash World-Service für Smartphones ganz einfach an FreundInnen schicken.

Videobearbeitung: SpielerInnen, die Videos von Super Smash Bros. Ultimate auf ihrer Nintendo Switch gespeichert haben, können diese jetzt in einer Zeitleiste zusammenfügen und mit individuellen Untertiteln und Soundeffekten versehen. Die damit erstellten Clips lassen sich ebenfalls via Smash World exportieren und online teilen.

Das folgende Video gibt euch einen umfangreichen Einblick in das Update 3.0!

Super Smash Bros. Ultimate Super Smash Bros. Ultimate Dataminer finden Hinweise auf zweiten Season Pass-Charakter

Neue Mii-Kämpfer-Kostüme

Außerdem werden neue Mii-Kämpfer-Kostüme als kostenpflichtiger Zusatzinhalt erhältlich sein. Kleidet die kleinen Avatare im Stil von Sonic the Hedgehog und Persona neu.

KOMMENTARE

News & Videos zu Super Smash Bros. Ultimate

Super Smash Bros. Ultimate Super Smash Bros. Ultimate - Wurde der vierte DLC-Kämpfer bereits geleakt? Super Smash Bros. Ultimate Super Smash Bros. Ultimate - Dragon Quest-Held zum Kampf bereit: Was haben sie drauf? Super Smash Bros. Ultimate Super Smash Bros. Ultimate - Gerücht: Luigi-Antagonist als DLC-Charakter geplant Super Smash Bros. Ultimate Super Smash Bros. Ultimate - Dragon Quest-DLC: Passender Switch Pro Controller angekündigt Super Smash Bros. Ultimate Super Smash Bros. Ultimate - Melinda aus Animal Crossing als spielbarer Charakter bestätigt Super Smash Bros. Ultimate Super Smash Bros. Ultimate - Gut gegen Böse: Chrom und Lucina vs. Ridley und Dark Samus Call of Duty: Modern Warfare Call of Duty: Modern Warfare - Dataminer entdeckt Battle-Royal-Modus für 200 Spieler Amazon Amazon - Cyber Monday Week 2019: Starten die Countdown-Angebote schon morgen?
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Games, Serien, Filme, PC-Zubehör und mehr stark reduziert!