PLAYCENTRAL NEWS Super Smash Bros. Ultimate

Super Smash Bros. Ultimate - Diese verrückten Arenen wurden von Spielern gebaut

Von Marvin Fuhrmann - News vom 19.04.2019, 14:32 Uhr
Super Smash Bros. Ultimate Screenshot
© Nintendo

Der Stage-Builder ist erst seit kurzer Zeit in „Super Smash Bros. Ultimate“ verfügbar und doch haben einige Spieler schon echte Kunstwerke geschaffen. Wie es aber auch zu erwarten war, gibt es Schattenseiten durch den Editor, die Nintendo womöglich richtig ausleuchten muss, damit die Community keinen Unfug treibt.

Bereits der erste Leak zu einem Stage-Builder in Super Smash Bros. Ultimate hat dafür gesorgt, dass die Community halb durchgedreht ist. Jetzt ist der Editor da und es zeigt sich: Der Hype war zumindest teilweise gerechtfertigt. Manche Fans des Brawlers schaffen es, echt coole Arenen zu basteln oder sogar Kunstwerke mit zahlreichen popkulturellen Anspielungen zusammen zu schustern.

Super Smash Bros. Ultimate Super Smash Bros. Ultimate Update 3.0 und Joker als neuer Kämpfer ab dem 18. April verfügbar

Darunter viele Anspielungen auf Games wie Persona 5 oder Kingdom Hearts, aber auch Serien wie die Simpsons kommen nicht zu knapp. Einige Stages sind aber nur dazu da, um die Spieler zu trollen. So gibt es einen Entwurf, der in der Mitte der Karte nur ein kleines Dreieck zum Kämpfen übrig lässt, auf dem nur ein Spieler überhaupt Platz hat. Der Rest fällt schnurstracks ins Nichts und scheidet aus. 

Die Simpsons machen jetzt auch in „Super Smash Bros. Ultimate“ mit:

Diese Arena hat bestimmt viel Arbeit abverlangt:

Genauso, wie dieser Tisch aus Smash 64:

Die ganze Stage ein einziger Troll:

Wie es aber kommen musste, benehmen sich nicht alle Map-Ersteller gleichermaßen. Manche packen versteckte (oder sehr offensichtliche) Penis-Arenen in „Super Smash Bros. Ultimate“. Eigentlich sollte es einen Filter dafür geben, der aber vermutlich noch etwas Fein-Tuning benötigt.

Super Smash Bros. Ultimate Super Smash Bros. Ultimate Wird der Master Chief einer der kommenden DLC-Kämpfer?

Andere schlagen voll über die Stränge und verbreiten Stages, in denen die brennenden Türme des zerstörten World Trade Centers oder Hakenkreuze gezeigt werden. In Zukunft muss Nintendo also noch ein bisschen an den Filtern feilen, damit solche Stages nicht in „Super Smash Bros. Ultimate“ auftauchen.

Dank neuer Stages wird Super Smash Bros. Ultimate noch spaßiger.
© Nintendo

KOMMENTARE

News & Videos zu Super Smash Bros. Ultimate

Super Smash Bros. Ultimate Super Smash Bros. Ultimate - Wurde der vierte DLC-Kämpfer bereits geleakt? Super Smash Bros. Ultimate Super Smash Bros. Ultimate - Dragon Quest-Held zum Kampf bereit: Was haben sie drauf? Super Smash Bros. Ultimate Super Smash Bros. Ultimate - Gerücht: Luigi-Antagonist als DLC-Charakter geplant Super Smash Bros. Ultimate Super Smash Bros. Ultimate - Dragon Quest-DLC: Passender Switch Pro Controller angekündigt Super Smash Bros. Ultimate Super Smash Bros. Ultimate - Melinda aus Animal Crossing als spielbarer Charakter bestätigt Super Smash Bros. Ultimate Super Smash Bros. Ultimate - Gut gegen Böse: Chrom und Lucina vs. Ridley und Dark Samus Die Sims 4 Die Sims 4 - An die Uni! Uhrzeit, Preis und mehr zum Release-Start der neuen Erweiterung Star Wars Jedi: Fallen Order Star Wars Jedi: Fallen Order - Allgemeine Begeisterung: Die Kritiken in der Review-Übersicht
News zu Die Sims 4

LESE JETZTDie Sims 4 - Die Cheats für die Erweiterung An die Uni!